ANZEIGE
DAZN

Dart Profis - Jens Kniest

Der Saarländer Jens Kniest nahm 2018 an der PDC Q-School teil, wonach er regelmäßig bei den Qualifiern für die Events der European Tour mit dabei war, der Sprung auf die große ET-Bühne sollte ihm bisher noch nicht gelingen. Auch ein Jahr später nahm der Deutsche die Q-School in Angriff, anschließend nahm Kniest auch eine Großzahl an Challenge Tour Events mit, bevor er bei den Luxembourg Open die Runde der letzten 32 erreichte. Mitte November gelang dem Dartspieler des DC Olympia dann der große Coup, als er sich für die Super League Darts Germany qualifizieren konnte. 2020 begann Kniest erneut in der Q-School, auf der Challenge Tour ging es zum ersten Mal unter die letzten 32. Auch 2021 war Kniest bei der Q-School mit dabei, ebenso bei der Super League Darts Germany 2021, wo er nach dem Ausscheiden in der Vorrundengruppe die Liga aber vorläufig verlassen muste.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Jens Kniest
Spitzname: -
Geburtstag: 28.10.1991
Geburtsort: Neunkirchen
Heimatort: 
Neunkirchen
Nationalität: Deuschland
Familienstand: Liiert
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Evolution
Sponsoren:
Evolution
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Challenge Tour: 2x Letzte 32 (1x 2020, 1x 2021)
Q-School:
Teilnahme 2018, 2019, 2020 und 2021
Super League Darts Germany:
Teilnehmer 2020 und 2021

[zurück zur Auswahl]