ANZEIGE
German Giant Dartshop

German Darts Masters

German Darts Masters

Die German Darts Masters waren eines der ersten Turniere der European Tour. Bereits im Jahr 2012 veranstaltete die PDC Europe dieses Event. Die ersten beiden Ausgaben fanden in Sindelfingen im Glaspalast statt. 2012 holte sich Adrian Lewis den Turniersieg, im Jahr 2013 war Steve Beaton erfolgreich. Damals wurde auch der Zuschauerrekord für ein Turnier in Deutschland gebrochen, denn erstmals waren mehr als 2.500 Zuschauer in einer Session mit dabei. Der Rekord wurde allerdings bisher schon mehrfach wieder überboten. Dann wechselte das Turnier einige Male den Standort.

Die German Darts Masters 2014 wurden in Berlin ausgetragen, den Turniersieg holte sich Phil Taylor. Anschließend wechselte man nach München, in den zwei Jahren im Ballhausforum war jeweils Michael van Gerwen erfolgreich. Für das Jahr 2017 nahm man einen weiteren Standortwechsel vor, da der Austragungsort in München mit 1.800 Zuschauern mittlerweile einfach zu klein wurde. Gespielt wurde nun in der Sparkassen-Arena in Jena. Dort waren vor allem am Samstag und am Sonntag mehr als 3.000 Zuschauer pro Session mit dabei. Michael van Gerwen holte sich mit einem 6:2-Finalsieg über Jelle Klaasen seinen dritten Titel in Serie bei diesem Turnier. Seit 2018 wurde das Turnier nicht im Rahmen der European Tour ausgetragen.

 

Fakten:

Ausrichtender Verband: PDC Europe
Veranstaltet von: 2012-2017
Location:
Sparkassen-Arena Jena (2017), Ballhausforum München (2015-2016), Maritim Hotel Berlin (2014), Glaspalat Sindelfingen (2012-2013)
Häufigste Titelträger: Michael van Gerwen (3x)
Ranglisten Punkte für: PDC Order of Merit, European OoM, Pro Tour OoM
Preisgeld:
£135.000 - davon 25.000 für den Sieger
9-Darter:
Mark Webster (2012), Ian White (2012)

 

Gewinner der letzten Jahre:

2017: Michael van Gerwen (6:2 gegen Jelle Klaasen)
2016: Michael van Gerwen (6:4 gegen Peter Wright)
2015: Michael van Gerwen (6:5 gegen John Henderson)
2014: Phil Taylor (6:4 gegen Michael van Gerwen)
2013: Steve Beaton (6:5 gegen Mervyn King)
2012: Adrian Lewis (6:3 gegen Ian White)

 

German Darts Masters - Archiv:

Alle Ergebnisse der Ausgaben dieses Turniers haben wir für euch in unserem Archiv aufgehoben:

 
Foto-Credit: PDC Europe

 [zurück zur Turnier Übersicht]