Anzeige

Dart Profis - Kevin Garcia

Kevin Garcia trat zum ersten Mal 2016 in Erscheinung, als er an der Qualifying School der PDC teilnahm. Ohne erfolgreiches Abschneiden spielte er im Anschluss bei wenigen Challenge Tour Events mit, bevor er 2017 in Wigan erneut einen Anlauf nahm und es an einem Tag unter die letzten 32 schaffte. Er spielte folgend bei nahezu allen Challenge Tour Turnieren mit, bevor es 2018 wieder in die Q-School ging. Beim vierten UK Open Qualifier ging es für Garcia unter die letzten 32, dies reichte allerdings nicht, um sich für die UK Open Finals zu qualifizieren. Ein Viertelfinale auf der Challenge Tour stand 2018 zu Buche, bei der Q-School 2019 blieb er erneut ohne Tourkarte. Einen weiteren Schritt nach vorne machte der Mann aus St. Helens, als er Mitte Mai 2019 sein erstes Halbfinale auf der zweitklassigen PDC-Tour feiern konnte. Nach vielen Versuchen konnte sich Garcia dann mit den Czech Darts Open dann auch für sein erstes European Tour Event qualifizieren. Dort kassierte er aber einen 0:6-Whitewash gegen Jermaine Wattimena.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Kevin Garcia
Spitzname: -
Geburtstag: 12.08.1982
Geburtsort: St. Helens (England)
Heimatort: 
St. Helens (England)
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Pro Tour: 1x Letzte 32 2018
European Tour: 1.Runde Czech Darts Open 2019
Challenge Tour:
1x Halbfinale 2019
Q-School:
Teilnahme 2016, 2017, 2018 und 2019

[zurück zur Auswahl]

Anzeige