Anzeige

PDC Dart WM 2015 - Ergebnisse und Berichte Spieltag 2 - Sascha Stein steht in Runde 2

Samstag, 20. Dezember 2014 00:04 - Dart News von dartn.de

Am heutigen zweiten Turniertag der PDC Dart Weltmeisterschaft 2015 im Alexandra Palace in London durften die ersten deutschsprachigen Spieler die größte Sascha Stein PDC Dart WM 2015Dart-Bühne der Welt betreten. Zuerst spielte Sascha Stein in der Vorrunde gegen Kim Viljanen, ehe Jyhan Artut in der ersten Runde auf die Dart-Legende Phil Taylor traf. Auch der WM Finalist vom letzten Jahr, Peter Wright aus Schottland, hatte heute seinen ersten Auftritt im Ally Pally in diesem Jahr.

Das erste Spiel des Abends war die Partie vom WM Finalisten von 2012, Andy Hamilton, gegen Dave Richardson aus Kanada. Den ersten Satz entschied Hamilton klar für sich, doch dann kam Dave Richardson richtig gut ins Spiel, er holte sich die Sätze 2 und 3 um dann mit 2-1 in Sätzen vorne zu liegen. Als alles schon nach einem Sieg des klaren Aussenseiters Richardson aussah, zeigte Hamilton große Nervenstärke. Er steigerte sein Level deutlich und "rettete" sich in den Entscheidungssatz. Dort konnte Richardson nicht mehr das zeigen, was er zuvor spielte und verlor diesen letzten Satz ziemlich deutlich. Hamilton, der definitiv nicht sein bestes Jahr hatte, steht damit in Runde 2, für Richardson geht es trotz einer starken Vorstellung wieder nach Hause.

Im Vorrundenspiel traf dann der Deutsche Sascha Stein auf Kim Viljanen aus Finnland. In diesem Spiel hatte der "Stoiner", wie Sasche Stein genannt wird, ein eher einfaches Spiel. Er dominierte dieses Spiel von Anfang bis zum Ende und zog mit einem klaren 4-1 Erfolg in die erste Runde ein. Dort traf er etwas später am Abend auf den ehemaligen BDO-WM-Finalisten Stuart Kellett.

Dann wurde es bunt auf der Bühne, denn der WM Finalist vom letzten Jahr, Peter Wright, betrat die Bühne. Er traf heute auf den 29-jährigen Waliser Gerwyn Price. Wright legte richtig stark los und sicherte sich schnell den ersten Satz mit 3-1. Nach der ersten Pause ging es in dieser Tonart weiter. Wright setzte sich erwartungsgemäß mit 3-0 durch und zieht damit locker in die zweite Runde ein. Dort wartet nun entweder Andy Smith oder Ronny Huybrechts auf den Schotten.

Anschließend war es soweit, die deutsche Nr. 1 Jyhan Artut, forderte die Dart Legende schlechthin. PDC Dart WM 2015Niemand geringerer als der 16-fache Weltmeister Phil Taylor stand Artut gegenüber. Gleich vorweg, es war leider ein sehr sehr einseitiges Spiel, Jyhan hatte nicht den hauch einer Chance und kam mit 0-3 ziemlich unter die Räder. Zwar holte sich der Bremer im letzten Satz 2 Legs, dennoch war es ein deutlicher Klassenunterschied. Taylor spielte einen 100,57 Average und war auch auf die Doppel sehr souverän.

Im letzten Spiel des Abends bekam es Stuart Kellett, der frühere BDO-WM-Finalist, mit dem Sieger der Vorrunde, Sascha Stein aus Deutschland, zu tun. Es war anfangs ein serh ausgeglichenes Spiel, bei dem beide Spieler definitiv nicht ihr bestes Dart zeigen konnten. Doch je länger das Spiel dauerte, desto stärker wurde der "Stoiner" Sasche Stein. Kellett, der wirklich total von der Rolle war, spielte nur einen Average von knapp über 70 Punkten, dies nutzte Sascha Stein aus und feierte mit einem 3-1 Sieg über die Nr.32 der PDC Weltrangliste den mit Abstand größten Erfolg seiner bisher sehr jungen Dart-Karriere. Stein darf sich über 15.000€ Preisgeld freuen und trifft nun in der zweiten Runde auf die Nr.1 der Welt - Michael van Gerwen. Dieses Spiel findet am Samstag den 27.12 um ca. 21 Uhr statt.


Ergebnisse Spieltag 2:


Freitag 19.12.2014: 

Andy Hamilton 3-2 Dave Richardson
Kim Viljanen 1-4 Sascha Stein (P)
Peter Wright 3-0 Gerwyn Price   
Phil Taylor 3-0 Jyhan Artut
Stuart Kellett 1-3 Sascha Stein


Statistiken:

 

Andy Hamilton 3-2 Dave Richardson
18 100+ 15
7 140+ 7
0 170+ 0
5 180 7
91.09 Average 86.04
114 High Finish 96
4 Breaks of Throw 2
11/24 - 46% Checkout % 6/17 - 35%





Kim Viljanen 1-4 Sascha Stein
2 100+ 7
1 140+ 5
0 170+ 0
0 180 1
67.11 Average 91.30
18 High Finish 64
0 Breaks of Throw 2
1/3 - 33% Checkout % 4/8 - 50%



Peter Wright 3-0 Gerwyn Price
24 100+ 16
11 140+ 7
0 170+ 0
2 180 5
98.80 Average 93.90
100 High Finish 40
3 Breaks of Throw 1
9/18 - 50% Checkout % 5/12 - 42%



Phil Taylor 3-0 Jyhan Artut
13 100+ 11
7 140+ 9
1 170+ 0
2 180 1
100.57 Average 87.47
90 High Finish 95
5 Breaks of Throw 1
9/15 - 60% Checkout % 2/6 - 33%

 

Stuart Kellett 1-3 Sascha Stein
19 100+ 21
2 140+ 14
1 170+ 0
3 180 2
73.08 Average 79.34
108 High Finish 81
3 Breaks of Throw 5
7/17 - 41% Checkout % 11/38 - 29%




 

Vorschau für Samstag:


Samstag 20.12.2014: - Nachmittag:
13:40: Andy Smith (28) - Ronny Huybrechts
15:15: Scott Mackenzie - Daryl Gurney (P)
16:00: Justin Pipe (17) - Lawrence Ryder
17:00: Robert Thornton (9) - Andrew Gilding
18:00: Ronnie Baxter (24) - Scott Mackenzie/Daryl Gurney

Samstag 20.12.2014: - Abend:
20:10: Steve Beaton (21) - Kyle Anderson
21:15: Mark McGrath - Scott Kirchner (P)
22:00: Terry Jenkins (16) - John Weber
23:00: Simon Whitlock (7) - Darren Webster
00:00: Gary Anderson (4) - Mark McGrath/Scott Kirchner

Modus:
Modus 1. Runde: Best of 5 Sets
Modus Vorrunde: Best of 7 Legs

TV Übertragung:
Sport1 zeigt am morgigen Samstag von 13:30 - 15:45 Uhr und von 20:45 - 23:55 Uhr Live
Sport1+HD (PayTV) überträgt von 13:30 - 16:50 Uhr und von 22:40 - 00:30 Uhr Live
Alle Spiele kann man nur über den offiziellen PDC-Livestream (kostenpflichtig) www.livepdc.tv sehen

Weitere Infos:

Alle Infos zum Turnier findet ihr auf unserer [Turnierseite]
Einen übersichtlichen Turnierbaum findet ihr [hier]
Diskussionen zum Turnier gibts im Forum [www.dartn-forum.de]
Ebenso könnt ihr Fragen zum Turnier und zur Sportart dort stellen


 

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige