Anzeige

International Darts Open 2016 in Riesa - Spielplan und Ergebnisse

Mittwoch, 31. August 2016 12:53 - Dart News von dartn.de

International Darts Open Riesa 2016 - Sachsenarena in Riesa

Ein wahrer Turnier-Marathon steht uns in den kommenden Wochen in Deutschland bevor. Innerhalb von nur 17 Tagen finden 3 European Tour Turniere in Deutschland statt. Los geht es an diesem Wochenende von Freitag 02.September bis Sonntag 04. September mit den International Darts Open in Riesa. Gespielt wird in der Sachsenarena und genau dort könnte es vor allem am Samstag und am Sonntag eine einzigartige Kulisse geben. Mehr als 5.000 Zuschauer werden nämlich je Session an diesen Tagen erwartet. Auch die Teilnehmerliste kann sich in diesem Jahr durchaus sehen lassen. Angeführt wird das Teilnehmerfeld natürlich vom absoluten Topfavoriten Michael van Gerwen, der im Moment den Dartsport nach belieben dominiert. Dann der ehemalige WM Finalist Peter Wright, der Ex-BDO Weltmeister Stephen Bunting, sowie auch der Titelverteidiger Michael Smith, der im letzten Jahr hier in Riesa einen seiner größten Erfolge gefeiert hat. Mit dabei und sogar als Nr. 9 gesetzt ist auch der Österreicher Mensur Suljovic.

Am Donnerstag Abend finden dann noch der European Qualifier (für Spieler aus dem europäischen Festland) sowie der Host Nation Qualifier (für Spieler aus Deutschland) statt. Auf Grund der Absage von James Wade werden bei diesem "Heim-Turnier" sogar 5 Spieler aus Deutschland mit dabei sein. Ebenfalls werden einige Österreicher beim European Qualifier versuchen Mensur Suljovic ins Haupt-Turnier zu folgen. Bei der European Quali setzte sich u.a. Michael Rasztovits aus Österreich durch. Die 5 Host Nation Qualifier sind der Deutsch-Österreicher Maik Langendorf sowie Max Hopp, Rene Eidams, Dragutin Horvat und  der PDC Neuling Mike Holz aus Hamburg.

Los geht das Turnier am Freitag den 02.09 ab 13 Uhr MEZ mit der ersten Runde. Dort spielen alle Spieler, die sich über ein Quali-Turnier für das Turnier qualifiziert haben, also auch die 4 Spieler aus Deutschland. Am Samstag in der zweiten Runde steigen dann die Top 16 gesetzten Spieler (u.a. v.Gerwen, Wright, Suljovic) in das Turnier ein. Am Sonntag findet dann am Nachmittag das Achtelfinale, am Abend dann Viertelfinale, Halbfinale und Finale statt. Insgesamt werden 150.000€ Preisgeld ausgeschüttet. Der Sieger darf sich wie immer über 25.000 Pfund (ca. 33.000€) Preisgeld freuen. Der Modus ist bei allen Spielen best of 11 Legs.

Für Kurzentschlossene gibt es auf Grund der sehr großen Halle (mehr als 6.000 Plätze) an allen 3 Tagen noch ausreichend Tickets an den Tageskassen. Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Beginn der jeweiligen Session.

Wie jedes European Tour Turnier werden auch die European Darts Open nicht im TV übertragen (weder in Großbritannien noch in Deutschland oder Österreich). Die einzige möglichkeit dieses Turnier live zu sehen ist über den offiziellen, kostenpflichtigen Livestram der PDC unter www.livepdc.tv .Ebenso Live wird das Turnier auf dem österreichischen Sport-Streaming Dienst laola1.tv gezeigt.

 

Spielplan International Darts Open 2016:

Freitag, 02.09.2016:
Nachmittags-Session (13-17 Uhr):
Erste Runde:
Robbie Green 6-4 James Richardson
Andy Hamilton 2-6 James Wilson
Maik Langendorf 3-6 Jim Walker
Ryan Meikle 6-0 Michael Rasztovits
Yordi Meeuwisse 6-5 Brendan Dolan
Jeffrey de Zwaan 2-6 Jermaine Wattimena
Michael Barnard 5-6 Mike Holz
Ronny Huybrechts 6-3 Mark Frost

Freitag, 02.09.2016:
Abend-Session (19-23 Uhr):
Erste Runde:
Andy Boulton 6-3 Jamie Caven
Krzystof Ratajski 1-6 Chris Dobey
Kyle Anderson 6-2 Vincent Kamphuis
Dragutin Horvath 6-4 Ricky Evans
Jeffrey de Graaf 4-6 Joe Cullen
Max Hopp 3-6 Darren Webster
Kevin Painter 1-6 Devon Petersen
Rene Eidams 1-6 Steve West


Samstag, 03.09.2016:
Nachmittags-Session (13-17 Uhr):

Runde 2:
Ian White 6-2 Jim Walker
Stephen Bunting 1-6 Robbie Green
Mensur Suljovic 6-3 Mike Holz
Alan Norris 1-6 Andy Boulton
Robert Thornton 6-4 Ronny Huybrechts
Gerwyn Price 5-6 Dragutin Horvat

Samstag, 03.09.2016:
Abend-Session (19-23 Uhr):

Runde 2:
Benito van de Pas 6-5 Kyle Anderson
Terry Jenkins 6-5 Darren Webster
Michael Smith 4-6 James Wilson
Dave Chisnall 6-1 Jermaine Wattimena
Jelle Klaasen 6-3 Chris Dobey
Peter Wright 6-4 Steve West
Simon Whitlock 6-1 Devon Petersen
Kim Huybrechts 6-5 Joe Cullen

Sonntag, 04.09.2016:
Nachmittags-Session (13-17 Uhr):
Achtelfinale:
Ryan Meikle 2-6 Yordi Meeuwisse
Jelle Klaasen 5-6 Mensur Suljovic
James Wilson 6-4 Terry Jenkins
Dave Chisnall 5-6 Andy Boulton
Peter Wright 3-6 Simon Whitlock
Benito van de Pas 6-2 Robert Thornton
Ian White 4-6 Dragutin Horvat
Kim Huybrechts 6-2 Robbie Green

Sonntag, 04.09.2016:
Abend-Session (19-23 Uhr):
Viertelfinale:
Yordi Meeuwisse 1-6 Mensur Suljovic
James Wilson 6-1 Andy Boulton
Simon Whitlock 5-6 Benito van de Pas
Dragutin Horvat 1-6 Kim Huybrechts

Halbfinale:
Mensur Suljovic 6-1 James Wilson
Benito van de Pas 2-6 Kim Huybrechts

FINALE:
Mensur Suljovic 6-5 Kim Huybrechts


Qualifizierte Spieler:


Gesetze Spieler:

1. Michael van Gerwen
2. Peter Wright
3. Kim Huybrechts
4. Dave Chisnall
5. Michael Smith
6. Ian White
7. Benito van de Pas
8. Jelle Klaasen
9. Mensur Suljovic
10. Robert Thornton
11. Gerwyn Price
12. Terry Jenkins
13. Alan Norris
14. Stephen Bunting
15. Simon Whitlock
16. Daryl Gurney

19 UK Qualifier
James Wilson
Joe Cullen
Jim Walker
Andy Hamilton
Michael Barnard
James Richardson
Jamie Caven
Kyle Anderson
Brendan Dolan
Andy Boulton
Kevin Painter
Robbie Green
Ryan Meikle
Mark Frost
Ricky Evans
Devon Petersen
Chris Dobey
Darren Webster
Steve West

8 European Qualifier
EQ1: Ronny Huybrechts
EQ2: Jeffrey de Graaf
EQ3: Jeffrey de Zwaan
EQ4: Jermaine Wattimena
EQ5: Krzystof Ratajski
EQ6: Michael Rasztovits (AUT)
EQ7: Vincent Kamphuis
EQ8: Yordi Meeuwisse

5 Host Nation Qualifier
HNQ1: Maik Langendorf
HNQ2: Rene Eidams
HNQ3: Max Hopp
HNQ4: Dragutin Horvat
HNQ5: Mike Holz

Einen ausführlichen Bericht der Quali findet ihr hier: [Quali Riesa]

Preisgelder European Darts Open 2016:

Sieger: 25.000 £ (ca. 33.000 €)
Finalist: 10.000 £
Halbfinale: 5.000 £
Viertelfinale: 3.500 £
Achtelfinale: 2.000 £
Runde 2: 1.500 £
Runde 1: 1.000 £

Gesamt: 115.000 £ (ca.150.000 €)

Weitere Informationen:

Den kompletten Spielplan sowie alle weiteren Infos zum Turnier [Spielplan Riesa 2016]
Alle Infos zur European Tour 2016 [European Tour]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

TV Übertragungen:
Wie jedes European Tour Turnier werden auch die European Darts Open nicht im TV übertragen (weder in Großbritannien noch in Deutschland oder Österreich). Die einzige möglichkeit dieses Turnier live zu sehen ist über den offiziellen, kostenpflichtigen Livestram der PDC unter www.livepdc.tv .Ebenso Live wird das Turnier auf dem österreichischen Sport-Streaming Dienst laola1.tv gezeigt.

[ds]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige