Anzeige

Dart WM 2018 - Tag 12 - Abend: Taylor, Anderson und Lewis im Viertelfinale!

Freitag, 29. Dezember 2017 00:33 - Dart News von dartn.de

Phil Taylor erreicht bei seiner letzten WM das Viertelfinale - PDC Dart WM 2018

In der zweiten Session des heutigen Donnerstags der PDC World Darts Championship 2018 wurde mit den letzten drei Achtelfinalpartien die 3.Runde komplettiert. Dabei machte Phil Taylor den nächsten Schritt in Richtung perfektem Karriereende. Mit Gary Anderson hielt sich ein weiterer großer Name im Rennen.

 

Jamie Lewis weiter auf Erfolgskurs

Er hat zwar nicht so überragend gespielt wie am Vortag, dennoch hat es für Jamie Lewis zu einem klaren Sieg über James Richardson gereicht. Dabei holte der 26-jährige Qualifikant einen 0:1 Rückstand auf und konnte am Ende relativ ungefährdet den größten Triumph seiner Karriere feiern.

Richardson eröffnete die Partie mit einem 78er-Finish, Lewis konterte in 14 Darts. Auch die nächsten beiden Legs wurden gerecht aufgeteilt, bevor Lewis einen Satzdart vergab und Richardson im Gegenzug die erste Chance zum 1:0 nutzte. Im zweiten Durchgang führte dann der walisische Kontrahent mit Hilfe eines 74er-Finishes 2:0, vergab dann aber drei Chancen zum Ausgleich und so ging es erneut in einen Decider. Hier war Lewis aber wieder zur Stelle und sorgte in 13 Darts für das 1:1. Anschließend kam er mit einem 170er und einem 99er-Finish weiter in Fahrt und ging in 15 Darts erstmals in Führung.

Im vierten Set wurden die ersten vier Legs gerecht verteilt, darunter ein 14-Darter beider Akteure und ein 121er-Finish von Lewis. Der Wright-Bezwinger war es dann auch, der mit einem 10-Darter auf 3:1 stellte. Nun hatte „Rasta“ das Geschehen unter Kontrolle. Er brachte zwei Mal 66 auf null und nutzte kurz darauf seinen vierten Matchdart.

 

Taylor stark und souverän

Phil Taylor hat bei dieser Weltmeisterschaft weiterhin nur einen Satz abgegebn. Gegen Keegan Brown präsentierte sich der 57-jährige über weite Strecken in sehr guter Verfassung. Schlüssel zum Erfolg war eine Doppelquote von über 60 Prozent.

Taylor breakte direkt zum Auftakt und schickte ein 82er-Finish hinterher. Brown brachte sich mit einem 14-Darter aufs Scoreboard, bevor Taylor den ersten Satz mit einem 11-Darter inklusive 86er-Check einfuhr. Zwei 14-Darter und ein 122er-Bullfinish brachten „The Power“ das schnelle 2:0. In 14 und 15 Darts blieb Taylor weiter in der Spur, doch nachfolgend holte Brown zwei Legs nacheinander, darunter ein 94er-Checkout. Einen Satzdart ließ „The Needle“ dann aber liegen und Taylor machte im Konter 99 für das 3:0 zu. Als nächstes finishte der Rekordweltmeister 92 und 100, doch Brown wehrte sich noch einmal mit einem 124er und einem 66er-Check. Auch hier fand Taylor allerdings noch einmal die passende Antwort, er warf 106 zum Matchgewinn aus.

 

Harter Kampf für Anderson

Ein paar Fragezeichen hat Gary Anderson durchaus hinterlassen. Er bezwang zwar Steve West, hatte aber immer wieder mit seiner Unkonstanz zu kämpfen. West wehrte sich mit allem, was er hatte, konnte aber die Partie nicht vollends drehen.

West gehörte das erste Leg in 16 Darts, bevor Anderson mit zwei 14-Dartern ins Rollen kam. West reagierte mit einem 64er-Finish, ließ danach aber eine Möglichkeit zum Satzgewinn aus. Stattdessen checkte Anderson 104 für das 1:0. Auch im zweiten Durchgang lag der Schotte 1:0 vorne, doch die nächsten drei Legs gingen an West. Er checkte 80 und fabrizierte einen 14-Darter zum Ausgleich. Auch im dritten Satz war der Engländer mit einem 13-Darter gut unterwegs, doch Anderson schlug in 14, 11 und 17 Darts zur neuerlichen Führung zurück.

Den vierten Satz konnte West mit einem 13-Darter und einem 170er-Finish ausgeglichen gestalten. Im Entscheidungsleg verwarfen beide Spieler eine Checkchance, ehe Anderson mit seinem vierten Versuch den Vorsprung ausbaute. Die folgenden zwei Legs wurden gerecht aufgeteilt, West glänzte mit einem 90er-Finish. Es folgte ein 16-Darter vom Underdog und ein 78er-Finish seines schottischen Kontrahenten, 2:2 also in diesem Durchgang. Im Decider war West mit dem fünften Dart auf ein Doppel zur Stelle, Anderson hatte zwischendurch zwei Matchdarts daneben gesetzt. Der Doppelweltmeister reagierte mit einem 15-Darter, West checkte 60 als Gegenwehr. Anderson kam mit einem 11-Darter dem Sieg näher, ließ aber sechs weitere Siegchancen liegen und es ging wieder in ein entscheidendes fünftes Leg. Dort erarbeitete sich „The Flying Scotsman“ einen Vorsprung und vollendete nach zwei weiteren verpassten Doppeln endgültig.

 

Am morgigen Freitag werden verteilt auf zwei Sessions alle vier Viertelfinalbegegnungen ausgetragen. Am Mittag ab 13.30 Uhr MEZ treffen zunächst Jamie Lewis und Darren Webster sowie Rob Cross und Dimitri van den Bergh aufeinander, bevor es dann am Abend ab 20 Uhr MEZ zu den Spielen zwischen Michael van Gerwen und Raymond van Barneveld sowie Gary Anderson gegen Phil Taylor kommen wird. DAZN und Sport1 übertragen jeweils beide Sessions live.

Ergebnisse und Statistiken von Tag 12 - Abend:

Do. 28.12.2017 - 20 Uhr:
Jamie Lewis 4-1 James Richardson (2:3, 3:2, 3:0, 3:2, 3:1)
Phil Taylor 4-0 Keegan Brown (3:1, 3:0, 3:2, 3:2)
Gary Anderson 4-2 Steve West (3:2, 1:3, 3:1, 3:2, 2:3, 3:2)

Jamie Lewis
4-1 James Richardson
25 100+ 34
 21 140+  8
 5 180  6
 96,25 Average  89,02
 170 High Finish  78
 43,75% (14/32) Checkout %  38,1% (8/21)

 

Phil Taylor
4-0 Keegan Brown
 28 100+ 20
 7 140+  8
 4 180  3
 101,34 Average  96,56
 122 High Finish  124
 63,16% (12/19) Checkout %  45,45% (5/11)

 

Gary Anderson
4-2 Steve West
 38 100+ 35
 18 140+  17
 7 180  1
 95,26 Average  92,6
 104 High Finish  170
 34,09% (15/44) Checkout %  39,39 (13/33)

 

Vorschau auf den Freitag:

Fr. 29.12.2017 - 13.30 Uhr: (Nachmittag)
Jamie Lewis - Darren Webster
Dimitri van den Bergh - Rob Cross

Fr. 29.12.2017 - 20 Uhr: (Abend)
Michael van Gerwen - Raymond van Barneveld
Phil Taylor - Gary Anderson

 

Die Sendezeiten von Sport1 gibt es hier: [Dart WM Sendezeiten]
DAZN überträgt alle Spiele LIVE

Weitere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Informationen zur WM gibts auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Alle Infos zu den TV Übertragungen [Dart WM Sendezeiten]
Hier gibts den übersichtlichen [Turnierbaum]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: Lawrence Lustig / PDC

[kb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige