ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart WM Countdown 2017 - Teil 3: Zoran Lerchbacher

Sonntag, 11. Dezember 2016 17:05 - Dart News von dartn.de

Zoran Lerchbacher

In unserem WM-Countdown blicken wir jeden Tag auf einen der deutschsprachigen Teilnehmer. Insgesamt sind zwei Spieler aus Deutschland und drei aus Österreich bei der kommenden World Darts Championship der PDC am Start. Im dritten Teil beschäftigen wir uns mit Zoran Lerchbacher. Er tritt zunächst in der internationalen Vorrunde gegen Simon Stevenson an.

 

Trendwende 2016

Es ist Lerchbachers zweite WM-Teilnahme. Bereits 2014 konnte er sich qualifizieren und überstand die Vorrunde. Danach kam das Aus gegen den späteren Sieger Michael van Gerwen. Im Januar sicherte sich der Steirer eine Tourkarte, konnte jedoch diesen Schwung nicht wirklich in das restliche Jahr mitnehmen. Bis Ende 2015 konnte Lerchbacher keine guten Ergebnisse bei PDC-Events erzielen. Es lag nicht unbedingt daran, dass spielerisch nichts funktionierte. Es fehlte vielmehr oft das Quäntchen Glück und irgendwann wurde auch der Kopf zu einem Faktor.

Das änderte sich 2016. Gleich drei Mal war der 44-jährige im Hauptfeld eines European-Tour-Events dabei und erreichte zwei Mal die letzten 32. Bei der European Darts Trophy hatte er sogar Matchdarts für sein erstes Achtelfinale, musste sich dann aber doch noch Terry Jenkins geschlagen geben. Da das Beste bekanntlich zum Schluss kommt, gewann Lerchbacher im November die Bulls Super League Eastern Europe. Er war der beste Spieler am Finaltag und setzte sich verdient durch. Im Endspiel bezwang er Dietmar Burger mit 10:1 und spielte dabei einen Schnitt von über 90 Punkten.

 

Spätstarter als WM-Gegner

In der Vorrunde der Weltmeisterschaft geht es am 21. Dezember um 20:15 Uhr gegen Simon Stevenson. Der Engländer ist ebenso wie Lerchbacher 44 Jahre alt. 2015 mühte er sich auf der zweitklassigen Challenge-Tour ab und hatte dort ein Viertelfinale als bestes Resultat. Zu Beginn diesen Jahres sicherte er sich eine Tourcard und hat sich seitdem bis auf Platz 81 der Weltrangliste nach vorne gespielt. Es gab mehrere Achtelfinals auf der Pro-Tour und auch ein Viertelfinale. Auf großen Bühnen hat „The Mirror Man“ allerdings bislang selten gespielt.

Fragt man Lerchbacher nach seinem kommenden Gegner, so erhält man als Antwort, dass er sich keine großen Gedanken über seine Auslosung macht. „Ich freue mich schon richtig auf die WM. Ich bin motiviert, das ist für mich derzeit am wichtigsten.“ Seine Ziele für die Weltmeisterschaft steckt „The Hypercane“ entsprechend hoch. „Ich möchte gerne gegen Mensur Suljovic bei dieser WM spielen. Das wäre dann glaube ich die Runde der letzten 16“, meint er mit einem Augenzwinkern und ergänzt: „Wichtig ist es also, gut zu spielen. Der Rest kommt von selbst.“

Sein Trainingspensum ist zurzeit relativ hoch. „Ich trainiere wie ich Motivation habe. Das sind zurzeit sechs Stunden pro Tag“, erzählt der Mann aus Knittelfeld. Bereits drei Mal hat er dabei im Dezember schon acht perfekte Darts geworfen.

 

Die Einschätzung

Lerchbacher hat 2016 spielerisch noch einmal einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht. „Die Hand ist fertig, jetzt geht es nur noch um das Mentale“, sagt er immer wieder. Gegen Stevenson wird es keine leichte Aufgabe, doch der Steirer hat den Vorteil, dass er bereits zwei Spiele auf der WM-Bühne absolviert hat. Er scheint bereit, den nächsten Schritt in seiner Karriere zu gehen. 2017 will er die gesamte Tour mitspielen, eine gute WM wäre dafür natürlich eine exzellente Starthilfe.

Spielerisch ist Lerchbacher auf jeden Fall in der Lage, sich gegen Stevenson zu behaupten. Danach ginge es gegen Robert Thornton, der seit einem Jahr große Probleme mit seiner Form hat. Bislang hat Lerchbacher zwar noch keinen Topspieler der PDC besiegt, doch irgendwann ist ja bekanntlich immer das erste Mal. Am 19. Dezember wird sich Österreichs Nummer drei im Übrigen auf den Weg nach London machen.

 

itere Informationen zur Weltmeisterschaft:

Alle Informationen zur WM gibts auf unserer [Dart WM Turnierseite]
Der PDC Dart WM 2017 [Spielplan]
Die Sendetermine von Sport1 [Sport1 Übertragungszeiten]
Hier gibts den übersichtlichen [Turnierbaum]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

[kb]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed