ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dartn.de Newsflash - Ausgabe Nr. 52

Montag, 31. August 2020 14:48 - Dart News von dartn.de

Dartn.de Newsflash

In der 52. Ausgabe vom Newsflash gibt es die Ergebnisse der Play-Offs der Dartspool Premier League. Nach den Vorwürfen der Spielmanipulation hat sich MDA Promotions von ihrem Spieler Kyle McKinstry getrennt. Die WDF hat einen Virtual Cup für den Herbst angekündigt und das Team von Glen Durrant hat angedroht, sich bei der DRA über das Verhalten auf Social Media von Gerwyn Price zu beschweren. Außerdem wurde das letzte Wochenende der PDC Nordic & Baltic Tour terminiert und ein neuer Hersteller hat einige namhafte Spieler verpflichtet.

4. Spieltag + Play-Offs Dartspool Premier League

Die Dartspool Premier League in Berlin hat am vergangenen Wochenende ihren Abschluss gefunden. Zunächst wurde noch der vierte Spieltag ausgetragen, dann standen die Play-Offs auf dem Programm. Am vierten Spieltag war Kevin Knopf mit 16 Punkten der erfolgreichste Spieler. Ihm folgten Danny Teßmann und Benny Sensenschmidt mit jeweils 14 Zählern. Sebastian Oschitzki holte 11 Punkte und das Trio bestehend aus Tobias Pankow, Marcel Althaus und Benny Griesert neun Zähler. Durch einen schwachen Spieltag mit nur fünf Punkten rutschte Dustin Strehlow noch aus den Play-Off-Plätzen. Den besten Gesamtdurchschnitt spielte Danny Teßmann (77,38) über alle Matches in der Gruppenphase. Im Semifinale setzte sich Benny Sensenschmidt im Decider gegen Sebastian Oschitzki durch. Kevin Knopf bezwang den Tabellenführer Danny Teßmann mit 6:3 und zog damit ins Endspiel ein. Dort behielt "The Button" mit 7:4 die Oberhand und schnappte sich damit den Titel der Dartspool Premier League.

Halbfinale:
Benny Sensenschmidt 6-5 Christian Oschitzki (71,41 - 75,64)
Kevin Knopf 6-3 Danny Teßmann (81,13 - 74,20)

Finale:
Kevin Knopf 7-4 Benny Sensenschmidt (71,76 - 68,88)

 Platz

 Name

 Punkte

Legs

 Differenz

1. Danny Teßmann 53 158:88 +70
2. Benny Sensenschmidt 53 155:92 +63
3. Sebastian Oschitzki 46 144:108 +36
4. Kevin Knopf 45 140:115 +25
5. Tobias Pankow 37 135:124 +11
6. Dustin Strehlow 36 124:131 -7
7. Benny Griesert 27 110:141 -31
8. Marcel Althaus 26 105:147 -42
9. Christian Oschitzki 25 100:149 -49
10. Ron Leon Kolberg 12 87:163 -76



MDA Promotions trennt sich von Kyle McKinstry

Nach den Spielbetrugsvorwürfen gehen Kyle McKinstry und MDA Promotions fortan getrennte Wege. Die originale Meldung von MDA im Wortlaut: "Mit Trauer haben sich MDA Promotions und Kyle McKinstry im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Nach den enttäuschenden Enthüllungen über Spielmanipulationen und Wetten, an denen Kyle beteiligt war, blieb uns für die Zukunft keine andere Wahl. Dieses Management ist zu jeder Zeit stolz auf seine sportliche Integrität und hat sich für alle sportlichen Aktivitäten, Darts oder sonstiges engagiert. Daher sind solche Handlungen völlig inakzeptabel. Kyle versteht die Position, in die er MDA Promotions versetzt hat. Wir möchten festhalten, dass Kyle bis letzte Woche ein Modelprofi war und wir bedauern, dass wir uns trennen mussten. Wir wünschen Kyle alles Gute im Kampf gegen diesen großen Rückschlag und viel Erfolg für die Zukunft."

WDF Virtual Cup angekündigt

Die WDF hat für Ende September bis Anfang November die erste Ausgabe des WDF Virtual Cups angekündigt. In Partnerschaft mit Dartconnect werden vom 27. September bis zum 01. November jeweils zwei Frauen und zwei Männer jedes Mitgliedsverbandes gegeneinander antreten. Die Mitgliedsländer können zwei Männer und zwei Frauen auswählen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Jedes Land kann seine Vertreter nach Belieben nominieren. Es gibt keine Teilnahmegebühr, alle Spiele werden online gespielt und die teilnehmenden Spieler müssen einige grundlegende Anforderungen des Online-Darts erfüllen. Der virtuelle Pokal ist die neueste Ergänzung zu den internationalen WDF-Pokalwettbewerben und wird sicherstellen, dass Spieler auf der ganzen Welt weiterhin die Möglichkeit haben, ihr Land am Oche zu vertreten.

Loxley Darts verpflichtet vier Spieler

Der neue Darthersteller Loxley Darts hat gleich vier neue Spieler verpflichtet. Dazu gehören die drei Tourcardler Ryan Searle, Matthew Edgar, Aaron Beeney sowie der "Muffin Man" Steve Hine.

Team Durrant drohte Price mit Beschwerde an DRA

Das Premier League Spiel zwischen Glen Durrant und Gerwyn Price sorgte im Nachhinein vor allem in den sozialen Medien durch die Aussagen des "Iceman" für Aufsehen, der sich nicht nur über Durrants Verhalten auf der Bühne, sondern auch über die Gesichtslähmung von "Duzza" lustig machte. Dies kam im Team von Durrant um Manager Mac Elkin nicht wirklich gut an, eine Beschwerde bei der DRA (Darts Regulation Authority) stand im Raum. Price entschuldigte sich noch am nächsten Tag über seinen Twitter-Kanal.
 

Letztes Wochenende der Nordic & Baltic Tour fixiert

Im lettischen Riga wird vom 23. - 25. Oktober das zweite und in diesem Jahr bereits letzte Pro Tour Wochenende der Nordic & Baltic Tour stattfinden. Am Freitag-Abend wird das dritte Pro Tour Event ausgetragen, am Samstag folgt ein Double-Header mit zwei Turnieren, ehe am Sonntag das sechste und letzte Event ausgespielt wird.
 

Weitere Informationen:

Alle Ausgaben des Newsflashs findet ihr [hier]
Diskussionen zu all diesen Themen sind in unserem [Forum] jederzeit erwünscht

Foto-Credit: dartn.de

[mvdb/ks]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed