Harald Leitinger im Interview: "Ich kann besser spielen"

Dienstag, 3. März 2020 18:15 - Dart News von dartn.de

Interview - Harald Leitinger

Im Jahr 2020 ist Harald Leitinger eines der neuen Gesichter auf der Tour der PDC. Für viele überraschend sicherte er sich in der Q-School eine der begehrten Tourkarten und sammelt aktuell seine ersten Erfahrungen bei verschiedenen Turnieren. Wir konnten "Harri" für ein Interview gewinnen. Darin spricht er über die aufregenden letzten Wochen, seinen veränderten Alltag und das Training. Auch in die Zukunft wird geschaut, denn bald steht mit den UK Open das erste Major für den Oberösterreicher an und auch ansonsten hat er sich das ein oder andere Ziel gesteckt.

Das Interview mit Harald Leitinger:

Dartn.de: Mit welchen Erwartungen bist du im Januar zur Q-School gereist?
Leitinger: Meine Erwartung war, das Ganze einmal zu versuchen und zu schauen, wo ich stehe. Eigentlich wollte ich mitspielen, um European Tour Qualifikationen spielen zu können, auch die Challenge Tour war eine Überlegung.

Dartn.de: Wie überrascht warst du, dich gleich am ersten Tag durchzusetzen und damit eine Tourkarte zu gewinnen?
Leitinger: Sehr überrascht, weil ich noch nicht so viel Erfahrung auf dem Sektor gehabt habe und das nicht wirklich hab einschätzen können, wo ich stehe.

Dartn.de: Wie schwierig ist es, von jetzt auf gleich ständig unterwegs zu sein und die PDC-Tour zu spielen? Welche Auswirkungen hat das auf dein bisheriges Berufsleben?
Leitinger: Mein Berufsleben habe ich auf Teilzeit gekürzt. Dadurch, dass ich nebenbei arbeite, bin ich nicht viel zu Hause. Ich habe aber volle Unterstützung von meiner Familie, was das Ganze sehr erleichtert.

Dartn.de: Nach deinen ersten sechs Players Championships hast du 1.500 Pfund eingespielt, einen Gesamtaverage von 86 Punkten erzielt und drei Spiele gewonnen. Wie zufrieden bist du damit?
Leitinger: Grundsätzlich bin ich zufrieden, wobei ich besser spielen kann und auch mehr gewinnen hätte können. Aber ich denke, wenn ich mehr gewöhnt bin an das Ganze und die Routine größer wird, bin ich sehr zuversichtlich, dass es besser wird.

Dartn.de: Bei den UK Open bekommst du es in der ersten Runde mit Kevin Burness zu tun. Was weißt du über diesen Gegner?
Leitinger: Wenn ich ehrlich bin, wusste ich nicht viel über ihn, da ich im Steeldart-Bereich nicht so viel unterwegs war. Ich hab ihn dann gegoogelt und mich dann erinnert, dass ich ihn schon habe spielen sehen. Er ist ein ernst zu nehmender Gegner.

Dartn.de: Wie ist der Plan für den Rest des Jahres? Ist es dir möglich, alle PDC-Turniere zu spielen?
Leitinger: Ja, das ist mein Plan für 2020, darum bin ich hier.

Dartn.de: Wie sieht dein Trainingsalltag momentan aus? Wie viel Zeit kannst du dafür investieren und worauf liegt der Fokus am Practice-Board?
Leitinger: Durch die Teilzeitbeschäftigung schaue ich momentan, dass ich am Abend, wenn ich Zeit habe, ein bis zwei Stunden trainiere. Ich möchte das aber in Zukunft ausweiten. Für mich liegt der Fokus momentan noch auf Check- und Rechenwegen, dass ich die besser in meinen Kopf bekomme. Beim Elektronikdart war das nicht notwendig, aber jetzt möchte ich so weit kommen, dass ich nicht mehr nachdenken muss, worauf ich stehe und welchen Weg ich zum Finish gehen muss.

Dartn.de: Was hast du dir für Ziele in deinem ersten Jahr bei der PDC gesteckt?
Leitinger: So viel gewinnen, wie möglich. Das erste Jahr werde ich dazu nutzen, um mich an alles zu gewöhnen, um dann im zweiten Jahr in die Top 64 zu kommen.

Dartn.de: Du hast relativ schnell ein Management gefunden, das dich unterstützt. Wie läuft die Zusammenarbeit und wie sehr kannst du davon profitieren, dass ein Mensur Suljovic beim selben Management unter Vertrag steht?
Leitinger: Das Know-How und die Erfahrung auf der Tour helfen mir natürlich sehr. Das Management hilft mir, meinen Kopf frei zu halten und mich auf mein Spiel zu konzentrieren. Ich finde es gut, in einem Team mit anderen Spielern zu sein. Wir sprechen alle dieselbe Sprache und können uns auch ab und an mit aufbauenden Worten unterstützen. Die langjährigen Erfahrungen der anderen Spieler helfen mir auch.

Weitere Informationen:

Alle Infos zu Harald Leitinger gibt es in seinem [Spielerprofil]

Foto-Credit: PDC Europe

[kb]

Quelle: dartn.de

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed