ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

PDC European Darts Open in Düsseldorf - Tag 1

Freitag, 6. Juli 2012 23:46 - Dart News von dartn.de

Shorty hat eben Ex-Weltmeister John Part bezwungenDer erste Turniertag der PDC European Darts Open 2012 im Düsseldorfer Maritim Hotel war geprägt von vielen Überraschungen.

Allem voran natürlich der sensationelle 6:3 Erfolg von Tomas "Shorty" Seyler über den 3-fachen Weltmeister John Part aus Kanada brachte die Stimmung im Saal zum Überkochen. Die anderen deutschen Teilnehmer wie Kevin Münch, Maik Langendorf und Karsten "Colonel" Kornath schieden bereits in der ersten Runde aus (in den Ergebnissen unten in fett markiert) 

Aber auch sonst gab es einige weitere Sensationen für die Fans im großen Saal des Maritim Hotel zu erleben.

Unter anderem mussten sich die gesetzten Spieler Justin Pipe, Terry Jenkins, Paul Nicholson, Colin Lloyd, Wayne Jones und der Vizeweltmeister Andy Hamilton gleich in der ersten Runde verabschieden.

In der ersten Session am Nachmittag konnte Dave Chisnall mit einem phantastischen 109er Average überzeugen. Nach dem Aus des "First to 6" Spezialisten Justin Pipe (zumindest in den vergangenen Monaten) und auf Grund der Abwesenheit von Phil Taylor und Gary Anderson zählt Chisnall nun sciherlich zu den ganz großen Favoriten auf den Turniersieg, wenn er diese Form bis Sonntag halten kann..

Das sportliche Highlight am Abend lieferte jedoch der walisische Dart-Weltmeister des Jahres 1995 Richie Burnett. Er spielte am Abend gegen Andy Jenkins einen Average von 121,5 Punkten. Nach 7 von 8 Legs stand er sogar bei über 129 Punkten pro Aufnahme.



Die Ergebnisse:

Gespielt wird im Modus best of 11 Legs (First to 6)


Freitag 06.07.2012

Runde 1:

Nachmittags Session (13 - 17 Uhr MEZ)
Hauptbühne:

Justin Pipe 3-6 Gino Vos
Wes Newton - freilos (Steve Maish ist nicht angetreten)
Vincent van der Voort 6-3 Jamie Lewis
Wayne Jones 3-6 Michael van Gerwen
Dave Chisnall 6-1 Kevin Münch
Mervyn King 6-3 Stuart Kellett
Ronnie Baxter 6-2 Devon Petersen
Terry Jenkins 1-6 Joe Cullen

2. Bühne:
Denis Ovens 3-6 Tonci Restovic
Mark Walsh 6-5 Mark Jones
Andy Smith 6-5 Mick Todd
Alan Tabern 2-6 Johnny Haines
Steve Beaton 6-3 Tony Littleton
Colin Lloyd 2-6 Michael Mansell
Kevin Painter 6-3 Ryan de Vreede
Steve Brown 6-2 Arron Monk


Abend-Session (19 - 23 Uhr MEZ)
Hauptbühne:

Andy Hamilton 5-6 James Hubbard
Simon Whitlock 6-5 Ross Smith
Robert Thornton 6-1 Maik Langendorf
Raymond van Barneveld 6-2 Ian White
James Wade 6-3 Magnus Caris
Adrian Lewis 6-0 Karsten Kornath
John Part 3-6 Tomas Seyler
Paul Nicholson 2-6 Kim Huybrechts


2. Bühne:
Brendan Dolan 6-5 Dean Winstanley
Colin Osborne 6-0 Jim Walker
Peter Wright 5-6 Ronny Huybrechts
Co Stompe 1-6 Mark Dudbridge
Mark Hylton 1-6 Jelle Klaasen
Richie Burnett 6-2 Andy Jenkins
Jamie Caven 5-6 Brian Woods
Scott Rand - freilos (Gary Anderson wegen Augenprobleme nicht dabei)



Weitere Informationen:

Der gesamte [Spielplan] der European Darts Open 2012

Unsere [Vorschau] - für das Turnier

Bericht von [Tag 1]

Bericht von [Tag 2]

Bericht von [Tag 3]

[Liveticker] Nachlese (inkl. Bilder) auf pdc-europe.net

European Open Thread in unserem [Dart-Forum]


Quelle: (ds)

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed