Anzeige

Dart Profis - Mark Layton - "The Grinder"

Mark Layton hat sich im Alter von 61 Jahren erstmals für die BDO-Weltmeisterschaft 2019 qualifiziert. Seine Karriere startete er 2001 und nahm anschließend an diversen Floor Turnieren der PDC teil, bei denen er aber nie über die letzten 32 hinauskam. Als Amateur nahm er 2012 an den UK Open teil und konnte dort unter anderem Gino Vos bezwingen und so bis in die letzten 64 vordringen. Layton setzte bei den World Masters 2013 einen kleinen Akzent, denn er erreichte die Bühnenspiele, unterlag aber gegen Ross Montgomery mit 1:3. Neben zwei Siegen bei offenen größeren Turnieren war allerdings nicht viel vom "Grinder" zu hören. Bei der Challenge Tour reichte es einmal für das Achtelfinale. 2017 entschied er die eher durchschnittlich besetzten Malta Open für sich. Aber durch einige Achtelfinalteilnahmen bei verschiedenen BDO-Turnieren und dem Finale bei den Wolverhampton Open qualifizierte sich der Waliser für die Lakeside Weltmeisterschaft, wo er Landsmann Wayne Warren mit 0:3 unterlag.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Mark Layton
Spitzname: The Grinder (der Schleifer) 
Geburtstag: 16.10.1957
Geburtsort: Llandrindod Wells (Wales)
Heimatort: 
Llandrindod Wells (Wales)
Nationalität: Wales
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2000
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
24g
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"Delilah" von Tom Jones
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
UK Open: Letzte 64 2012

PDC-Turniere:
Pro Tour: 1x Letzte 32 2008
Challenge Tour: 1x Achtelfinale 2017

BDO-Major:
BDO-WM: 1.Runde 2019
World Masters: Letzte 32 2013
WDF Europe Cup Singles: Letzte 64 2018
WDF World Cup Singles: Letzte 128 2015

Weitere Turniere:
Cheshire Open: Sieger 2015
Gwynedd Open: Sieger 2016
Malta Open: Sieger 2017

[zurück zur Auswahl]

Anzeige