Startseite » News » German Darts Masters 2016 Tag 2 - Rene Eidams und Mensur Suljovic ausgeschieden

German Darts Masters 2016 Tag 2 - Rene Eidams und Mensur Suljovic ausgeschieden - Dart News von dartn.de

Sonntag, 27. März 2016 23:13

 

German Darts Masters 2016 in München

Zweiter Turniertag bei den den German Darts Masters 2016 im Ballhausforum in München, dem zweiten European Tour Turnier in diesem Jahr und dem ersten Deutschland-Turnier 2016. Ausnahmsweise wurde dieses Turnier wegen der Feiertage um 1 Tag nach hinten verlegt, so findet es von Samstag bis Montag (nicht Fr-So.) statt. Heute stiegen die Top 16 gesetzten Spieler in das Turnier ein. Während am Nachmittag 6 der 8 gesetzten Spieler ausgeschieden sind, setzten sich am Abend gleich 7 von 8 gesetzten Spielern in ihren Matches durch. Ziemlich souverän schafften es zumindest die absoluten Topfavoriten auf den Turniersieg, ins Achtelfinale einzuziehen. Am schwersten tat sich da noch Peter Wright, der 6-4 gegen Stephen Bunting gewinnen konnte. Michael van Gerwen wurde vom einzigen Deutschen in der zweiten Runde, Rene Eidams, wie auch schon bei der WM erneut gehörig unter Druck gesetzt, vor allem zu Beginn des Spiels war Eidams sogar mit 2-1 voran und hatte Chancen zum 3-1, die er jedoch verpasste. Am Ende war es dann aber ein 6-3 Erfolg des Niederländers. Eidams lies in den entscheidenden Momenten ein paar wenige Doppel aus und das ist gegen so einen Topstar einfach schon zu viel. Mensur Suljovic aus Österreich verschenkte gegen James Wilson eine 4-1 Führung und musste sich dann mit 4-6 geschlagen geben. Somit leider ein eher enttäuschendes Turnier aus deutschsprachiger Sicht, denn am Finaltag wird keiner "unserer" Spieler meht dabei sein. Den stärksten Auftritt hatte Weltmeister Gary Anderson, der bei seinem 6-1 Erfolg über Daryl Gurney einen 107 Average spielte, den höchsten des bisherigen Turnierverlaufs.

Vorschau Finaltag:
Da fast alle Topspieler noch dabei sind wird das ein sehr hochklassiger Finaltag werden. Los gehts im ausverkauften Ballhausform um 13 Uhr mit dem Achtelfinale, um 19 Uhr werden dann Viertelfinale, Halbfinale und Finale ausgespielt.

 

Ergebnisse Tag 2:


Sonntag, 27.03.2016:
Abend-Session (19-23 Uhr):
Zweite Runde:
Cristo Reyes 6-1 Brendan Dolan
Kevin Painter 6-5 Justin Pipe
James Richardson 6-2 Terry Jenkins
Ian White  6-2 Mark Walsh
Chris Dobey 6-4 Robert Thornton
Joe Cullen 6-4 James Wade
William O'Connor 6-1 Kim Huybrechts
Dave Chisnall 6-4 Jermaine Wattimena

Abend-Session (19-23 Uhr):
Zweite Runde:
Adrian Lewis 6-4 John Bowles
Jelle Klaasen 6-0 Ronny Huybrechts
Michael Smith 6-5 Jeffrey de Graaf
Peter Wright 6-4 Stephen Bunting
Mensur Suljovic 4-6 James Wilson
Gary Anderson 6-1 Daryl Gurney
Benito van de Pas 6-2 Devon Petersen
Michael van Gerwen 6-3 René Eidams

Vorschau Finaltag:

Montag, 28.03.2016:
Nachmittags-Session (13-17 Uhr):
Achtelfinale:
Peter Wright - Cristo Reyes
Adrian Lewis - James Richardson
Ian White - Jelle Klassen
Michael Smith - James Wilson
Joe Cullen - Benito van de Pas
Gary Anderson - William O'Connor
Dave Chisnall - Chris Dobey
Michael van Gerwen - Kevin Painter


Abend-Session (19-23 Uhr):
Viertelfinale
Halbfinale
FINALE

Die Ergebnisse aller Spieltage findet ihr hier: [Spielplan]

Weitere Informationen:

Alle Spiele werden mit dem Modus "best of 11 Legs" gespielt
Alle Daten und Fakten zur European Tour findet ihr hier [European Tour]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed