Anzeige

Dart Profis - Christian Kallinger - "Gemini"

Christian Kallinger

Christian Kallinger ist einer der bekanntesten österreichischen Dartspieler, der sowohl im E-Dart als auch im Steeldart-Bereich unterwegs ist. Wie die Jungfrau zum Kind kam Kallinger 1998 zum Dartsport und konnte bereits mehrfach den österreichischen Meistertitel einfahren und hat auch einige Welt- und Europameisterschaften im E-Dart auf seinen Namen stehen. Kallinger, der Jocky Wilson als sein Idol nennt, nimmt bereits seit Jahren auch an den Pro Tour Turnieren der PDC in Österreich und Deutschland teil. 2010 war er seiner ersten PDC-Weltmeisterschaft mehr als nahe, verlor das entscheidende Spiel des PDC World East European Qualifiers gegen seinen österreichischen Landsmann Dietmar Burger aber mit 2:6. Ein Jahr später stand "Gemini" erneut im Halbfinale dieses Qualifiers, wo er dem Slovaken Peter Martin mit 3:6 unterlag. 2011 nahm der Österreicher auch am Winmau World Masters teil, 2013 gelang ihm die erfolgreiche Qualifikation für die Austrian Darts Open, ein Event der European Tour der PDC, als er im entscheidenden Spiel der Qualifikation Zoran Lerchbacher mit 6:1 besiegte. In der ersten Hauptrunde verlor "Kalli" dann gegen den ehemaligen UK Open Finalisten Mark Walsh mit 3:6. 2015 ging es bei der Super League Darts Eastern bis ins Halbfinale, wo er gegen den späteren Gewinner Michael Rasztovits mit 2:8 den Kürzeren zog. 2016 standen zwei Achtelfinalteilnahmen bei den Austrian Open Vienna und den Hungarian Classic zu Buche, Anfang 2017 nahm Kallinger dann erstmal an der Q-School der PDC teil, konnte sich aber trotz guter Leistungen keine Tourkarte erspielen. Im Juni gelang es "Kalli" dann sich zum zweiten Mal für die Austrian Darts Open zu qualifizieren und diesmal gewann er sein Auftaktspiel gegen Wayne Jones mit 6:3. In der zweiten Runde wartete dann ein gewisser Michael van Gerwen auf den Österreicher. Kallinger gewann sogar direkt das erste Leg gegen die Darts, musste sich dann aber am Ende mit 1:6 der Nr.1 der Welt beugen.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Christian Kallinger
Spitzname: Gemini
Geburtstag: 13.06.1982
Geburtsort: Oberpullendorf (Österreich)
Heimatort:
Karl (Österreich)
Nationalität: Österreich
Familienstand: Ledig
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1998
Profi seit: 2016
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Evolution 21g
Sponsoren:
Radikal, Evolution
Einlaufmusik:
"I Will Be Heard" von Hatebreed
9-Darter: Ja
Offizielle Webseite: In Vorbereitung
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
European-Tour:
2.Runde Austrian Darts Open 2017

BDO-Major:
World Masters: Letzte 264 2011

Weitere Turniere:
Mehrfacher österreichischer Meister
Mehrfacher Welt- und Europameister
Eastern Super League Darts: Halbfinale 2015
PDC East European Qualifier: Runner-Up 2010


Foto-Credit: PDC Europe

[zurück zur Auswahl]