Startseite » Dart Profis - Vincent Kamphuis

Dart Profis - Vincent Kamphuis

Vincent Kamphuis

Der Niederländer Vincent Kamphuis spielte 2010 seine ersten WDF-Turniere, fiel dabei aber nicht entscheidend auf. Seit 2015 versuchte er sich bei den Qualifikationsturnieren für die Events der European-Tour, verpasste die Qualis aber meistens knapp. 2016 nahm Kamphuis an der Q-School der PDC teil und konnte sich am letzten Tag erfolgreich seine Tourkarte sichern. Auf der Pro-Tour schaffte er es 2016 zweimal bis ins Achtelfinale und gewann bei der European Darts Trophy sein Auftaktspiel mit 6:5 gegen Ronny Huybrechts, in der zweiten Runde gelang ihn gegen Mensur Suljovic jedoch kein Leggewinn. Zudem gelang dem großen Fan von Feyenoord Rotterdam die Qualifikation für die Players Championship Finals 2016. Dort gewann Kamphuis in Runde 1 überraschend mit 6:2 gegen James Wilson, in Runde zwei unterlag er dann aber mit demselben Ergebnis seinem Landsmann Jelle Klaasen.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Vincent Kamphuis
Spitzname: -
Geburtstag:
Geburtsort: Apeldoorn (Niederlande)
Heimatort:
Epe (Niederlande)
Nationalität: Niederländer
Familienstand: leiert
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2010
Profi seit: 2016
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Target Darts
Sponsoren:
Target
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: https://twitter.com/jozsef180

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
Players Championship Finals: 2.Runde 2016


[zurück zur Auswahl]