Anzeige

Dart Turnier Archiv - PDC European Championship 2011

Die European Darts Championship 2010 fanden von 28. - 31. Juli im Düsseldorfer Maritim Hotel statt. Das Finale bestritten Phil Taylor und der amtierende Dart-Weltmeister Adrian Lewis. "The Power" Taylor setzte sich mit 11:8 durch und sicherte sich die 50.000 Pfund Preisgeld.

Adrian Lewis sorgte mit seinem 9-Darter im Halbfinale gegen Raymond van Barneveld für eines der Highlights dieses Turniers.

 

Spielplan & Ergebnisse 2011:

Runde 1:

Paul Nicholson 3-6 Andy Smith
Mark Walsh 6-3 Antonio Alcinas
Terry Jenkins 6-4 Andree Welge
Simon Whitlock 6-3 Dennis Priestley
Gary Anderson 2-6 Jamie Caven
Phil Taylor 6-2 Co Stompe
Jelle Klaasen 6-4 Vincent van der Voort
Mervyn King 3-6 Barrie Bates

Bernd Roith
 6-4 Denis Ovens
Mark Dudbridge 4-6 Robert Thornton
Adrian Lewis 3-6 Wayne Jones
Tomas Seyler 4-6 Michael van Gerwen
James Wade 4-6 Colin Lloyd
Raymond van Barneveld 6-5 Andy Hamilton
Colin Osborne 4-6 Wes Newton
Ronnie Baxter 6-5 Alan Tabern

Achtelfinale:

Mark Walsh 10-7 Jelle Klaasen
Terry Jenkins 10-8 Simon Whitlock
Ronnie Baxter 10-9 Wes Newton
Wayne Jones 10-4 Robert Thornton
Barrie Bates 6-10 Jamie Caven
Raymond van Barneveld 10-7 Bernd Roith
Phil Taylor 10-5 Andy Smith
Colin Lloyd 10-6 Michael van Gerwen

 

Viertelfinale:

Terry Jenkins 10-6 Jamie Caven
Colin Lloyd 10-7 Ronnie Baxter
Phil Taylor 10-4 Mark Walsh
Raymond van Barneveld 8-10 Wayne Jones

Halbfinale:

Wayne Jones 11-10 Colin Lloyd
Phil Taylor 11-10 Terry Jenkins

Finale:

Phil Taylor 11-1 Wayne Jones




Turnier Archiv:

Alle Ergebnisse der letzten Jahre haben wir für euch in unserem Archiv aufgehoben

[zurück zur aktuellen PDC European Darts Championship]