Dart Profis - Arjan Konterman

Seine ersten Gehversuche bei der PDC unternahm Arjan Konterman im Jahr 2016. Dabei probierte sich der Niederländer erfolglos an mehreren Qualifiern für die European Tour. Auch bei seiner ersten Q-School Teilnahme 2017 blieb er ohne Erfolg. Während er im gleichen Jahr weiterhin keine Qualifikation für ein Event der European Tour schaffte, gelang ihm auf der PDC Challenge Tour immerhin einmal der Einzug ins Viertelfinale. Ähnlich verlief für den Mann aus Staphorst das darauffolgende Jahr. 2019 erreichte er dann zweimal das Halbfinale auf der Challenge Tour. Außerdem ging es bei den Dutch Open in die Runde der letzten 32 und er gab in Deutschland sein Debüt bei den Players Championship, wo er jedoch ohne Sieg blieb. Noch besser lief es für ihn 2020, als er zunächst ein Finale der Challenge Tour erreichte, wo er seinem Landsmann Jitse van der Wal mit 2:5 unterlag. Hinzu kam der Sprung ins Achtelfinale der Dutch Open. Schließlich profitierte er im März als Nachrücker von einigen Absagen für ein Players Championship Wochenende. Dabei kam er einmal in die zweite Runde.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Arjan Konterman
Spitzname: -
Geburtstag: 28.07.1990
Geburtsort: -
Heimatort:
Staphorst (Niederlande)
Nationalität: Niederlande
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit:
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @AKonterman180

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Pro Tour: 1x letzte 64 2020
Challenge Tour: 1x Runner-Up 2020
Q-School: 4x Teilnahme (2017, 2018, 2019 und 2020)

[zurück zur Auswahl]