Anzeige

Dart Profis - Jim Widmayer - "Captain America"

Jim Widmayer

Schon 1994 stand Jim Widmayer auf der World Matchplay Bühne in Blackpool. Dort konnte er sechs Legs gegen Keith Deller holen. Der Finalist der US-Meisterschaft 2006 erreichte ein Jahr später das Achtelfinale der US Open, wo gegen Mark Dudbridge Endstation war. Viele aufeinanderfolgende Male nahm er an den World Masters teil, sein bestes Ergebnis erreichte "Captain America" 2011, wo er bis auf der Bühne kam und in den letzten 24 im Entscheidungssatz an Rick Hofstra scheiterte. Zwei Jahre später wurde er zu den Zuiderduin Masters eingeladen, wo aber die Hürden in Form von Martin Adams und Stephen Bunting zu hoch waren. Bei seiner ersten Weltmeisterschaft gewann er das Vorrundenspiel gegen Garry Thompson, unterlag dann aber gegen Stephen Bunting. Auch bei der World Trophy war Widmayer dabei und kam nach einem Sieg gegen Tony O'Shea ins Achtelfinale. Nach vielen Turniersiegen in seiner Heimat, unter anderem 13 ADO Titeln, ging es für ihn 2015 ins Lakeside Achtelfinale, wo sich Martin Adams als zu stark erwies. Dennoch waren die Erfolge gegen Rhys Hayden und Rick Hofstra beachtlich. Der mittlerweile etablierte Amerikaner revanchierte sich bei der World Trophy an Martin Adams. Ein Jahr später war er erneut dabei. 2019 nahm er wieder als US-Qualifier an der BDO WM teil, wo er trotz 2:0-Satzführung dem Engländer Nigel Heydon in der Vorrunde noch mit 2:3 unterlag.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Jim Widmayer
Spitzname: Captain America
Geburtstag: 23.08.1969
Geburtsort: New York (USA)
Heimatort:
Illinois (USA)
Nationalität: USA
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1989
Profi seit: 1990
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
22g G-Force
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"Enter Sandman" von Metallica
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Matchplay: 1.Runde 1994
US Open: Achtelfinale 2007

PDC-Turniere:
Pro Tour: 1x Achtelfinale 2006

BDO-Major:
BDO-WM: Achtelfinale 2015
WDF Americas Cup Singles: Viertelfinale 2014
BDO World Trophy: Achtelfinale 2014 und 2015
World Masters: Letzte 24 2011
WDF World Cup Singles: Letzte 32 2011
Zuiderduin Masters: Gruppenphase 2013

Weitere Turniere:
American Darts Organisation Turniere: 13x Sieger
Cherry Bomb International: Sieger 2017
Cleveland Darts Extraveganza: Sieger 2018
Metroplex Open: Sieger 2013
Seacoast Open: Sieger 2013
Witch City Open: 2x Sieger 2018


Foto-Credit: BDO

[zurück zur Auswahl]

Anzeige