Anzeige

Gibraltar Darts Trophy: Michael van Gerwen verteidigt seinen Titel!

Sonntag, 8. Mai 2016 18:45 - Dart News von dartn.de

Michael van Gerwen gewinnt die Gibraltar Darts Trophy 2016

Heute stand bei der Gibraltar Darts Trophy der Finale Spieltag an, mit Max Hopp und Mensur Suljovic waren am Anfang des Tages noch 2 deutschsprachige Teilnehmer mit am Start. Hopp traf auf den Lokalmatador Dyson Parody, Mensur Suljovic hatte es mit dem Premier League Teilnehmer Michael Smith zu tun. Leider erwischte Max nicht seinen besten Tag und nachdem er mindestens 3 Darts zum 5:5 Unentschieden auf Doppel 12 liegen gelassen hatte sicherte sich sein Gegner den 6:4 Sieg. Damit steht zum ersten Mal in der Geschichte ein Spieler aus Gibraltar in einem European Tour Event im Viertelfinale.

Mensur Suljovic schaffte mit einem 101+ Average einen beeindruckenden 6:3 Sieg über den "Bullyboy" Smith und traf damit in der Abendsession im Viertelfinale auf Dave Chisnall, dem er sich nur hauchdünn nach 3 verpassten Matchdarts auf Doppel 12 geschlagen geben musste.

Ebenfalls im Viertelfinale vergab Dyson Parody dann 3 Matchdarts gegen keinen geringeren als Michael van Gerwen - der Niederländer zog also etwas glücklich in das Halbfinale ein. Der amtierende Weltmeister Gary Anderson verlor mit 6:5 gegen Kim Huybrechts und auch das letzte Viertelfinale wurde mit 6:5 gewonnen, dieses Mal hatte Ian White das glücklichere Ende gegen Peter Wright.

Die Halbfinals waren dann zwei sehr deutliche Angelegenheiten: Sowohl Michael van Gerwen als auch Dave Chisnall setzten sich jeweils mit einem "Whitewash", also "zu Null", gegen ihre jeweiligen Gegner durch, im Finale war es dann der Titelverteidiger van Gerwen, der sich recht deutlich mit 6:2 den zweiten Titel in Folge am Fuß des Felsen von Gibraltar sichern konnte.

 

Ergebnisse Finaltag Gibraltar Darts Tropy 2016:

Nachmittags-Session (13-17 Uhr):
Achtelfinale
Michael van Gerwen 6-3 Mervyn King
Max Hopp 4-6 Dyson Parody
Kim Huybrechts 6-2 Benito van de Pas
James Wade 2-6 Gary Anderson
Peter Wright 6-2 Simon Whitlock
Ian White 6-2 Joe Murnan
Dave Chisnall 6-5 Robert Thornton
Michael Smith 3-6 Mensur Suljovic

Abend-Session (19-23 Uhr):
Viertelfinale:
Michael van Gerwen 6-5 Dyson Parody
Kim Huybrechts 6-5 Gary Anderson
Peter Wright 5-6 Ian White
Dave Chisnall 6-5 Mensur Suljovic

Halbfinale:
Michael van Gerwen 6-0 Kim Huybrechts
Dave Chisnall 6-0 Ian White

FINALE:
Michael van Gerwen 6-2 Dave Chisnall

Gespielt wird im Modus best of 11 Legs (first to 6)

 

Statistiken Finale:

Michael van Gerwen 6-2 Dave Chisnall
11 100+ 9
4 140+ 6
0 170+ 0
5 180 3
103.89 Average 103.19
124 High Finish 124
3 Breaks of Throw 1
6/9 - 67% Checkout % 2/5 - 40%

 

 

Weitere Informationen:

Alle Daten und Fakten zur European Tour findet ihr hier [European Tour]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Wie jedes European Tour Turnier wird auch die Gibraltar Darts Trophy nicht im TV übertragen (weder in Großbritannien noch in Deutschland). Die einzige möglichkeit dieses Turnier live zu sehen ist über den offiziellen, kostenpflichtigen Livestram der PDC unter www.livepdc.tv

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige