ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Mervyn King gewinnt die erste Dutch Players Championship in Leiden

Samstag, 8. November 2008 23:54 - Dart News von dartn.de

Mit seinem Sieg am Mervyn King gewinnt die erste Dutch Players Championship in Leidenheutigen Samstag in Leiden konnte Mervyn King nach seinem Triumpf in Glasgow seine zweite Players Championship in diesem Jahr gewinnen. Im Finale setzte er sich mit 3-1 (0-2, 2-0, 1-2, 2-1, 0-2) gegen Raymond van Barneveld durch. Damit konnte sich Barney aber auch nach seiner enttäuschenden Niederlage gegen Adrian Lewis bei der European Darts Championship beweisen daß er es doch noch kann. den dritten Platz und damit 1.250 £ Preisgeld teilten sich Andy Hamilton, der mit 1-3 (2-1, 1-2, 0-2, 0-2) gegen van Barneveld unterlag und Colin Lloyd, für den Mervyn King mit 1-3 (0-2, 1-2, 2-0 und 0-2) zu stark war.

Für die GDC Spieler war das Turnier in den meisten Fällen bereits in der ersten Runde beendet, lediglich Tomas Seyler konnte nach Siegen über Edward Steggerda und Wayne Jones die zweite Runde erreichen. Michael Rosenauer unterlag nach vergebenen Matchdarts mit 2-3 gegen Wayne Mardle, Mensur Suljovic unterlag mit 0-3 gegen den späteren Sieger Mervyn King, Wes Newton war mit 3-1 zu stark für Hannes Schnier und Dennis Priestley setze sich mit 3-1 gegen Andree Welge durch.

Besonders erwähnenswert ist noch daß Jelle Klaasen bei seinem 3-2 Zweitrunden-Sieg gegen Terry Jenkins seinen ersten offiziellen PDC Turnier 9-Darter erzielen konnte.

Im folgenden wie gewohnt die Ergebnisse ab dem Achtelfinale:

Achtelfinale:
Raymond van Barneveld 3-0 Mark Dudbridge
Colin Osborne 3-1 Dennis Priestley
Michael van Gerwen 3-0 Jamie Caven
Andy Hamilton 3-2 Jacko Barry
Robert Thornton 3-1 Kirk Shepherd
Mervyn King 3-2 Wes Newton
Colin Lloyd 3-0 Ronnie Baxter
Denis Ovens 3-2 Jelle Klaasen
Verlierer: 300 £

Viertelfinale:
Raymond van Barneveld 3-0 Colin Osborne (2-0, 2-0, 2-0)
Andy Hamilton 3-2 Michael van Gerwen (2-1, 1-2, 1-2, 2-1, 2-0)
Mervyn King 3-1 Robert Thornton (2-0, 0-2, 2-0, 2-1)
Colin Lloyd 3-1 Denis Ovens (1-2, 2-0, 2-0, 2-0)
Verlierer: 600 £

Halbfinale:
Raymond van Barneveld 3-1 Andy Hamilton (1-2. 2-1, 2-0, 2-0)
Mervyn King 3-1 Colin Lloyd (2-0, 2-1, 0-2, 2-0)
Verlierer: 1.250 £

Finale:
Raymond van Barneveld 2-3 Mervyn King (0-2, 2-0, 1-2, 2-1, 0-2)
Winner: 5.000 £
Runner-Up: 2.500 £


Alle weiteren Informationen über die Players Championships sowie alle Gewinner des Jahres findet ihr auf unserer Informationsseite zu den PDC Pro Tour Events.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed