Phil Taylor gewinnt die erste Players Championship in Nuland

Samstag, 4. April 2009 23:45 - Dart News von dartn.de

Mit einem äußerst knappen Phil Taylor gewinnt die erste Players Championship in Nuland6-5 Sieg über Gary Anderson hat sich Phil Taylor an diesem Abend seinen neunten Sieg bei einem Pro Tour Event in diesem Jahr gesichert. Er wurde jedoch vom schottischen PDC Newcomer und der ehemailgen BDO Nr. 1 in diesem Finale zu einer absoluten Höchstleistung gezwungen, so lag Anderson bereits mit 3-1 und 5-4 in Führung bevor sich Taylor mit 8 perfekten Darts und daraus resultierenden 11-Dart Break wieder ins Spiel zurückkämpfen konnte um das Spiel dann mit einem 12-Darter zu beenden. Am Ende konnte Taylor einen Average von 115,2 Punkten verzeichnen lassen, Anderson war mit 108,24 Punkten nur unwesentlich schlechter. Mit diesem Einzug in das Finale scheint Anderson nun wohl endgültig bei der PDC angekommen zu sein, mit Siegen über Patrick Loos, Steve Maish, Denis Ovens, Mervyn King, Steve Brown und Terry Jenkins hatte er nun wahrlich kein einfaches Programm für den Einzug in sein erstes PDC Finale zu absolvieren.

Von den deutschen und österreichischen Spielern erreichten Mensur Suljovic und Maik Langendorf die dritte Runde, wo sich Mensur mit 4-6 gegen Steve Beaton und Maik mit 2-6 gegen den späteren Sieger Taylor geschlagen geben mussten. Leider trafen mit Andree Welge und Jyhan Artut bereits in der ersten Runde zwei deutsche Spieler aufeinander. In der Wiederholung des ersten Finales der deutschen Meisterschaft der PDC Europe setze sich wiederum Artut (dieses Mal mit 6-4) durch. Bei diesen starken Leistungen darf man sich sicherlich auf das morgige zweite Event freuen, für das übrigens für Kurzentschlossene noch Karten an der Tageskasse vorhanden sind.

Im folgenden wie gewohnt die Ergebnisse des Samstags Pro Tour Event in Nuland ab dem Achtelfinale:

Achtelfinale
Phil Taylor 6-2 Wayne Jones
Colin Osborne 6-1 Matt Clark
Kevin Painter 6-2 Mark Walsh
Ronnie Baxter 6-2 Peter Manley
Steve Brown 6-2 Colin Monk
Gary Anderson 6-1 Mervyn King
Terry Jenkins 6-2 Tony Eccles
Robert Thornton 6-5 Steve Beaton
Verlierer: 400 £

Viertelfinale
Phil Taylor 6-2 Colin Osborne
Ronnie Baxter 6-4 Kevin Painter
Gary Anderson 6-1 Steve Brown
Terry Jenkins 6-3 Robert Thornton
Verlierer: 800 £

Halbfinale
Phil Taylor 6-2 Ronnie Baxter
Gary Anderson 6-4 Terry Jenkins
Verlierer: 1,500 £

Finale
Phil Taylor 6-5 Gary Anderson
Sieger: 6.000 £
Runner-Up: £3.000 £


Alle weiteren Informationen zu den Players Championships und Pro Tour Events, die bisherigen Gewinner sowie die aktuellen Ranglisten findet ihr auf unserer Informationsseite zu dem PDC Pro Tour Events.

Quelle: PDC Europe Webseite

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed