ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Vincent van der Voort siegt am Samstag in Gladbeck

Samstag, 6. März 2010 23:40 - Dart News von dartn.de

An diesem Samstag wurde in Gladbeck die erste Vincent van der Voort gewinnt sein erstes PDC Turnier in Gladbeckvon zwei Players Championships der PDC Europe an diesem Wochenende ausgetragen. Und der Niederländer Vincent van der Voort konnte an diesem Tag seinen ersten Erfolg seiner Karriere bei einem PDC Pro Tour Turnier verzeichnen. Auf seinem Weg in das Finale bezwang er unter anderem Dennis Smith, Andy Smith und Mark Walsh, wobei er gegen den letzteren eine Chance auf einen 9-Darter auf der Doppel 12 vergeben hat. Anschließend setzte er sich im Achtelfinale mit 6-3 gegen Mark Dudbridge durch bevor er sich bei seinem ersten Spiel auf der Bühne im Halbfinale in einem Thriller mit 6-5 gegen Kevin Painter durchsetzen konnte. Im Finale wartete dann Wayne Jones auf ihn, den er mit 6-2 bezwingen konnte.

Die deutschsprachigen Teilnehmer konnten an diesem Tag nicht so große Erfolge verbuchen, so war für Mensur Suljovic, Andree Welge, Mario Masurka, Tomas Seyler, Michael Rosenauer und Marko Balzer in der zweiten Runde Schluß, lediglich Swen Seifert erreichte die dritte Runde, wo er nur knapp mit 6-4 gegen Mark Walsh unterlag.

Und offensichtlich gab es seitens der PDC eine Neuregelung für die Zuschauer, denn zum ersten Mal wurden bei einem Pro Tour Event in Deutschland die meisten Vorrundenspiele unter Ausschluß der Öffentlichkeit ausgetragen. Lediglich einige ausgesuchte Spiele der Hauptrunden sowie natürlich das Halbfinale und Finale wurden vor den Augen des Publikums auf der Bühne im großen Hauptsaal ausgespielt. Das ist zwar immer noch besser als in England, wo die Pro Tour Events generell unter Ausschluß der Öffentlichkeit gespielt werden, dürfte aber trotzdem die Fans einiger Spieler verärgert haben, welche auf diese Art und Weise kein einziges Spiel ihrer Idole verfolgen konnten.

 

Im folgenden alle Ergebnisse des Samstagsturnier der Players Championship in Gladbeck ab dem Achtelfinale:

Achtelfinale:
Vincent van der Voort 6-4 Mark Walsh *) Van der Voort verpasst 9-Darter
Mark Dudbridge 6-5 Carlos Rodriguez
Kevin Painter 6-5 Peter Hudson
Co Stompe 6-2 Gary Anderson
Colin Osborne 6-5 Richie Burnett
Jamie Caven 6-2 Darren Johnson
Wayne Jones 6-2 Wes Newton
Colin Lloyd 6-4 Matt Clark
Verlierer: 500 £

Viertelfinale:
Vincent van der Voort 6-3 Mark Dudbridge
Kevin Painter 6-2 Co Stompe
Jamie Caven 6-4 Colin Osborne
Wayne Jones 6-5 Colin Lloyd
Verlierer: 1.000 £

Halbfinale:
Vincent van der Voort 6-5 Kevin Painter
Wayne Jones 6-3 Jamie Caven
Verlierer: 1.500 £

Finale:
Vincent van der Voort 6-2 Wayne Jones
Sieger: 6.000 £
Runner-Up: 3.000 £

Alle weiteren Informationen zu den Players Championships und den anderen Pro Tour Events sowie die aktuelle Players Championship Order of Merit sowie die European Championship Order of Merit findet ihr auf unserer Informationsseite zu den PDC Pro Tour Events.

 

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed