ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Paula Jacklin - "Kickass"

Paula Jacklin beim Wurf

Paula Jacklin ist eine erfahrene Dartspielerin, die seit etwas einem Jahrzehnt bei den Turnieren der BDO und WDF mitspielt. Ihr erster größerer Erfolg war die Halbfinalteilnahme bei den englischen Meisterschaften 2013, es folgten Titel bei kleineren Turnieren sowie mehrere Qualifikationen für die Weltmeisterschaft.

Start 2013 und erste Titel

Nach der knappen 3;4-Halbfinalniederlage bei den englischen Meisterschaften 2013 gegen Deta Hedman, war Jacklin 2014 zum ersten Mal bei der BDO World Trophy mit dabei, bei der sie in der ersten Runde mit 2:4 gegen Fallon Sherrock verlor. Bei den Gibraltar Open holte sich Jacklin in diesem Jahr auch noch ihren ersten Turniersieg, nachdem beim World Masters sehr früh Schluss war, gelang ihr bei den Northern Ireland Open ihr zweiter und bisher größter Erfolg. Jacklin qualifizierte sich im Anschluss auch erstmalig für die BDO-Weltmeisterschaft, bei der sie zum Auftakt gegen Aileen de Graaf aber machtlos war. Im Team England spielte Jacklin schon ab und an in der Nationalmannschaft.

Warten auf den Sieg bei der WM

Bei der BDO World Trophy 2015 gab es erneut eine Auftaktniederlage gegen Fallon Sherrock, generell lief es für Jacklin 2015 nicht allzu gut. Dennoch schaffte es die Engländerin erneut zur BDO-WM, hatte aber auch diesmal gegen Lisa Ashton keine Chance. Dafür ging es später im Jahr beim World Masters unter die letzten 20, wo sie sich der Waliserin Rhian Griffiths mit 2:4 geschlagen geben musste. 2017 verlor sie das Finale der Romanian Classic gegen Maria O'Brien, in der ersten Runde der BDO World Trophy bekam sie es mit der damaligen Nr. 1 der Welt Deta Hedman zu tun, der sie 2:4 unterlag. Auch bei ihrer dritten Teilnahme bei der BDO-WM überstand Jacklin ihr Auftaktspiel nicht. Ebenso setzte es bei der BDO World Trophy die fünfte Auftaktniederlage in Folge. Ihr Ehemann Des Jacklin wurde im August 2018 zum neuen BDO Chairman gewählt, bei der WM 2019 unterlag sie erneut Aileen de Graaf zum Auftakt. Auch bei ihrer sechsten Teilnahme an der BDO World Trophy blieb Jacklin ohne Sieg. Erneut qualifizierte sich "Kickass" für die Weltmeisterschaft, die 2020 im Indigo stattfand. Doch auch hier unterlag sie mit 0:2 gegen Lisa Ashton. Im November 2021 gewann Jacklin die Malta Open, in 2022 gab es den Sieg bei den Torremolinos Classic. Bei der Weltmeisterschaft war aber wieder mal in Runde 1 Schluss, dieses Mal per Whitewash gegen Rhian O'Sullivan.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Paula Jacklin
Spitzname: Kickass
Geburtstag: 24.03.1957
Geburtsort: Gainsborough (England)
Heimatort: 
Gainsborough (England)
Nationalität: England
Familienstand: Verheiratet mit Des Jacklin
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2012 (BDO)
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänderin
Darts:
-
Sponsoren:
Winmau
Einlaufmusik:
"Timber" von Pitbull feat. Kesha
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

BDO-Major:
WDF-WM: 1. Runde 2022
BDO-WM:
1. Runde 2015, 2016, 2018, 2019 und 2020
World Masters: Letzte 20 2016
BDO World Trophy: 1. Runde 2014, 2015, 2016, 2017,  2018 und 2019

Weitere Turniere:
Womens Gibraltar Open: Siegerin 2014
Womens Northern Ireland Open: Siegerin 2014
Womens Malta Open: Siegerin 2021
Womens Torremolinos Classic: Siegerin 2022

Foto-Credit: BDO

[zurück zur Auswahl]