Anzeige

BDO World Trophy 2019

[Spielplan] [Qualifizierte Spieler] [Auslosung] [TV-Übertragung] [Preisgeld] [Archiv]

Die BDO führte im Jahr 2014 mit der BDO World Trophy ein neues Major-Turnier ein. Neben der BDO-Weltmeisterschaft, den Winmau World Masters und den Finder Darts Masters gibt es seitdem insgesamt vier große TV-Turniere bei der BDO. Die erste Ausgabe fand im Februar 2014 statt, gespielt wurde im Blackpool Tower, als Sponsor konnte man Daily Mirror gewinnen. Die Premierenausgabe wurde bei den Herren von James Wilson gewonnen, bei den Damen war Anastasia Dobromyslova erfolgreich. 2015 wechselte man in die Event City nach Manchester, in diesem Jahr holte sich der Belgier Geert de Vos seinen bislang größten Erfolg, bei den Damen gewann Lisa Ashton. In 2016 fand das Turnier erst Ende Mai statt, erneut wurde der Standort gewechselt, es wurde im altehrwürdigen Lakeside Country Club in Frimley Green gespielt, in dem auch jährlich die BDO-WM stattfindet. Lisa Ashton konnte ihren Titel erfolgreich verteidigen, mit Darryl Fitton gab es bei der der Herren-Konkurrenz den dritten Sieger in der dritten Ausgabe.

Die vierte Ausgabe des Turniers fand im Memo Arts Centre in Barry, Wales statt. In diesem Jahr machte es Peter Machin besser und bezwang im Finale Lokalmatador Martin Phillips mit 10:8. Auch bei den Damen gab es mit Aileen de Graaf eine neue Titelträgerin. 2018 wurde das Turnier in der Preston Guild Hall im englischen Lancashire ausgetragen und mit Michael Unterbuchner stand dabei erstmals ein Deutscher im Finale eines BDO-Majors, wo er sich Topfavorit Glen Durrant mit 7:10 geschlagen geben musste. Bei den Damen triumphierte erstmals Fallon Sherrock.

 

Fakten:

Ausrichtender Verband: BDO
Veranstaltet seit: 2014
Location:
Preston Guild Hall, Lancashire (seit 2018), vorher: Memo Arts Centre, Barry (2017), Lakeside Country Club, Frimley Green (2016), Event City Manchester (2015), Blackpool Tower (2014)
Frühere Bezeichnungen:
Winmau BDO World Trophy (2018), SportsDirect.com BDO World Trophy (2016), Winmau BDO World Trophy (2015), Daily Mirror BDO World Trophy (2014)
Häufigste Titelträger: James Wilson, Geert de Vos, Darryl Fitton, Peter Machin, Glen Durrant (je 1x), Lisa Ashton (2x)
Ranglisten Punkte für: BDO
Preisgeld:
£50.500 (2019)
9-Darter:
-
Offizielle Homepage:
-

 

Gewinner der letzten Jahre:

Herren: Damen:
2019: - 2019: -
2018: Glen Durrant 2018: Fallon Sherrock
2017: Peter Machin 2017: Aileen de Graaf
2016: Darryl Fitton 2016: Lisa Ashton
2015: Geert de Vos 2015: Lisa Ashton
2014: James Wilson 2014: Anastasia Dobromyslova

 

 

Spielplan & Ergebnisse 2019:

In unserem [Turnierbaum] könnt ihr jederzeit sehen, wann welcher Spieler aufeinandertreffen kann.

Freitag, 30.08.2019:
1. Runde Herren und Damen

xxx

Samstag, 31.08.2019:
2. Runde Herren & Viertelfinale Damen
xxx

Sonntag, 01.09.2019:
Viertelfinale Herren & Halbfinale Damen
xxx

Halbfinale Herren & Finale Damen und Herren
xxx

Finale Damen
xxx

Finale Herren
xxx

TeilnehmerInnen 2019:

Herren:

Gesetzt:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.
12.
13.
14.
15.
16.

Weiter qualifiziert:
16x Qualifier

Damen:

Gesetzt:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.

Weiters qualifiziert:
8x Qualifier

Auslosung 2019:

In unserem [Turnierbaum] könnt ihr jederzeit sehen, wann welcher Spieler aufeinandertreffen kann.

Herren:
--- FOLGT ---

Damen:
--- FOLGT ---

TV-Übertragung 2019:

Im englischen TV wird Eurosport übertragen. Im internationalen Bereich kann das Turnier wahrscheinlich wieder über den offiziellen Youtube-Kanal der BDO verfolgt werden.

 

Preisgeld 2019:

Herren:
Sieger:
£8.000
Runner-Up: £4.000
Halbfinale: £2.000
Viertelfinale: £1.000
Achtelfinale: £750
1.Runde: £500

Gesamt: £34.000

Damen:
Siegerin: £3.000
Runner-Up: £1.500
Halbfinale: £1.000
Viertelfinale: £750
1.Runde: £500

Gesamt: £13.500

Highfinish: £1.000
9-Darter: £2.000


Preisgeld noch nicht bestätigt

 

BDO World Trophy - Archiv:

Hier findet ihr alle Ergebnisse der bisherigen Ausgaben der BDO World Trophy noch einmal zum Nachlesen:

 

[zurück zur Dart Turnier Übersicht]

Anzeige