Anzeige

Dart Profis - Steve Maish - "Mr. Magic"

Steve Maish gab sein TV Debut bei der PDC im Rahmen der UK Open 2003. In der

Steve Maish - Mr. Magic
Steve Maish - Mr. Magic
ersten Runde bezwang er noch Vic Hubbard bevor er mit 0-5 gegen den ehemaligen BDO Weltmeister Steve Beaton unterlag. Anschließend hat er an vielen großen TV Turnieren teilgenommen, u.a. auch bereits 4 Mal an der PDC Weltmeisterschaft.

2004 konnte er beim UK Scottish Regional Finale seinen bisher einzigen Sieg bei einem PDC Pro Tour Event feiern. 2005 war er Runner-Up bei dem prestigeträchtigen Irish Masters bei dem er nur gegen James Wade unterlag.

Aufgrund seines stylischen Wurfstils und seines stets korrekten Auftretens würde ich sogar soweit gehen und Steve Maish als den legitimen Nachfolger von Rod Harrington, dem "Prince of Style" bezeichnen. Auf jeden Fall ist Steve ebenfalls einer der sehr sympathischen Teilnehmer am PDC Circuit.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Steve Maish
Spitzname: Mr. Magic (Herr Magie)
Geburtstag: 22.11.1963
Geburtsort: Southend Essex
Nationalität: Engländer
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: 1996
Darts:
-
Einlaufmusik: -
Offizielle Webseite: stevemaish.com

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

Irish Masters: 2005 Runner-Up
UK Open Scottish Regional: 2004

[zurück zur Auswahl]