ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Gergely Lakatos - "The Padlock"

Gergely Lakatos

Gergely Lakatos ist einer der talentiertesten Dartspieler in Ungarn. Seit 2017 spielt er bei internationalen Turnieren mit, vor allem im Jugendbereich stellten sich auch einige Erfolge ein. Bei der PDC ist er auch seit einiger Zeit unterwegs, wo er mit dem World Cup of Darts 2022 sein erstes Major-Turnier bestritten hat.

Siege bei Jugend-WDF-Turnieren

Seine internationale Karriere tartete Gergely Lakatos im Jahr 2017, wo er das Jugendturnier bei den Czech Open gewinnen konnte. Kurze Zeit später nahm er an der World Youth Championship teil, wo er gegen Rowby-John Rodriguez einen Whitewash kassierte. 2018 wurde er EDU-Europameister im E-Dart bei der Jugend und spielte parallel dazu auch die Osteuropa-Qualifier für die European Tour. Auf die Bühne schaffte es "The Padlock" allerdings nicht, einmal wurde er im Decider des Finals von seinem Landsmann Patrik Kovacs gestoppt. Bei den Austrian Open 2018 holte er sich den Titel bei den Jugendlichen, währenddessen es bei den Erwachsenen unter die Top 32 ging. 2019 spielte Lakatos seine erste PDC Q-School und erreichte am ersten Tag direkt das Viertelfinale. Trotz eines weiteren Achtelfinals schaffte er es nicht zur Tourcard. Zweimal ging es in die letzten 32 auf der Development Tour, bei den Northern Cyprus Masters erreichte er das Halbfinale. 2020 lag sein Fokus nach der verpassten Tourcard eher auf der WDF, wo es in Rumänien ins Viertelfinale ging. 2021 ging es ins Halbfinale beim Budapest Classic und ins Achtelfinale der Slovenia Open.

Debüt beim World Cup und Development Tour Halbfinale

Einen neuen Anlauf bei der PDC unternahm Gergely Lakatos dann im Jahr 2022. Allerdings versuchte er sich dabei nicht an der Q-School, einen guten Run schaffte der Mann aus Budapest auf der Development Tour. Bei Event 9 schaffte es der Ungar bis ins Halbfinale. Nach Siegen gegen Niels Zonneveld und Bradley Brooks wurde er erst im Decider von Nathan Rafferty gestoppt. Über den nationalen Qualifier spielte sich Lakatos zum World Cup of Darts 2022. Bei seinem Debüt unterlag man allerdings gegen Lettland mit 1:5.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Gergely Lakatos
Spitzname: The Padlock (das Vorhängeschloss; Lakat ist ungarisch für Padlock)
Geburtstag: 05.04.2001
Geburtsort: Budapest (Ungarn)
Heimatort:
Budapest (Ungarn)
Nationalität: Ungarn
Familienstand: Ledig
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2017
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Bull's NL Signature 23g
Sponsoren:
Bull's NL
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: 1. Runde 2022 mit Nandor Pres

PDC-Turniere:
Development Tour:
1x Halbfinale 2022
World Youth Championship:
Letzte 64 2017
Q-School:
Teilnahme 2019, 2020 und 2021

Weitere Turniere:
Austrian Open Youth: Sieger 2018
Czech Open Youth: Sieger 2017


Foto-Credit: Kais Bodensieck/PDC Europe

[zurück zur Auswahl]