Dart Profis - Jason Askew

Jason Askew versucht sich seit 2019 bei der PDC. Der Engländer ging den Weg über die Q-School, verpasste jedoch den Gewinn einer Tourcard recht deutlich. Beim vierten Challenge Tour Event des Jahres ging es für Askew dann bis ins Halbfinale. Zweimal nahm der Sohn von Dave Askew dann als Nachrücker an Players Championship Events teil, spielte sich aber nicht bis ins Preisgeld. Weitere Erfolge blieben zunächst aus, die Challenge Tour schloss er nicht unter den Top 10 ab, sodass er sich nach der Q-School als Amateur bei einem Rileys Qualifier ins Feld der UK Open spielte. Dort schlug er Greg Ritchie und Rowby-John Rodriguez, wodurch er sich in die letzten 96 und in die Weltrangliste spielte.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Jason Askew
Spitzname: -
Geburtstag: 14.10.1984
Geburtsort: Redhill, Surrey (England)
Heimatort: 
Redhill, Surrey (England)
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2019
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
TCL Management
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @JAskew93

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
UK Open: Letzte 96 2020

PDC-Turniere:
Pro Tour: Mehrere Teilnahmen
Challenge Tour:
1x Halbfinale 2019
Q-School:
Teilnahme 2019 und 2020

[zurück zur Auswahl]