ANZEIGE
German Giant Dartshop

Dart Profis - Jim McEwan - "Chucky"

Jim McEwan ist ein schottischer Dartspieler, welcher bis 2021 ausschließlich an BDO/WDF-Turnieren teilgenommen hat. Seit 2013 konnte sich McEwan einige Preisgelder bei der BDO verdienen, erstmals trat er unter den letzten 32 der Scottish Open 2013 in Erscheinung. Sein erstes Viertelfinale folgte bei den British Open 2016, wo er an Scott Waites scheiterte. Es folgten einige Auftritte unter den letzten 32, aber kein wirkliches Ausrufezeichen. Seine beste Phase bei der BDO hatte er 2018/2019, hier konnte der Schotte neben einem Halbfinale bei den Isle of Man Classics 2019 einige Male das Viertelfinale erreichen. Die Qualifikation für die BDO World Trophy 2018 verpasste er nur knapp im Endspiel gegen Dafydd Edwards. Insgesamt blieben aber die ganz großen Erfolge für McEwan bis dato aus. Mit One80 und Cuesoul hat McEwan dennoch zwei namhafte Sponsoren an Bord. 2021 konnte er sich ziemlich überraschend über die UK Q-School Order of Merit für die UK Open qualifizieren, wo er in der ersten Runde auf Sebastian Bialecki traf. Der Pole warf einen 9-Darter und McEwan verabschiedete sich mit 2:6.

[zurück zur Auswahl]
 

Fakten zur Person: 

Name: Jim McEwan
Spitzname: Chucky
Geburtsjahr: 06.04.1967
Geburtsort: Girvan (Schottland)
Heimatort:
 Maybole (Schottland
Nationalität: Schottland
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2013 (internationale Wettbewerbe)
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
One80, Cuesoul
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
UK Open: Letzte 160 2021

PDC-Turniere:
Q-School: Teilnahme 2021

Weitere Turniere:
British Open: Viertelfinale 2016
Isle of Men Classic:
Halbfinale 2019
Isle of Men Open: 
Viertelfinale 2018
Northern Ireland Open: Viertelfinale 2019
Welsh Classic:
Viertelfinale 2019

[zurück zur Auswahl]