Anzeige

Dart Profis - Robert Allenstein - "The Volcano"

Robert Allenstein

Der Hamburger Robert Allenstein gehört zu den erfolgreichsten Dartspielern in Deutschland. Mit Vegesack Bremen wurde Allenstein bereits mehrfacher deutscher Meister in der Bundesliga und versucht seit 2014 sein Glück auch bei WDF-Turnieren. Beim German Gold Cup kam er 2014 bis ins Viertelfinale, musste sich dort dann aber Jermaine Wattimena geschlagen geben. Drei Matches konnte er im Alter von 23 Jahren beim WDF Europe Cup Singles gewinnen und fand sich so im Achtelfinale wieder. Bei seinem World Masters Debüt schied er unter den letzten 144 aus. 2015 erreichte Allenstein das Viertelfinale der German Masters, bevor es bei den Polish Open ein Jahr später eine Runde weiter ging. Erst im Decider des Halbfinals musste er sich geschlagen geben, bei den Austrian Open in Wien gewann der Deutsche dann sein erstes WDF-Turnier im Endspiel gegen Wouter Vaes.

Beim zweiten Anlauf überhaupt schaffte Allenstein die erste European Tour Qualifikation, gegen Darren Webster gab es aber kein Leg zu holen. Besser machte er es gegen Steve Hine bei den German Darts Championship, im Entscheidungsleg setzte sich "The Volcano" durch. Sein Spitzname beruht auf genau diesem Spiel, genauer gesagt dem impulsiven Jubel nach dem getroffenen Matchdart. Allenstein gab sein BDO-TV-Debüt bei den World Masters 2016, wo er im Finalsatz gegen Jim Williams unter den letzten 32 unterlegen war. In Hildesheim folgte ein weiterer European Tour Auftritt und bei den European Darts Open bezwang er Dragutin Horvat in Runde 1. Der Qualifier für Maastricht wird ihm noch lange in Erinnerung bleiben, denn im Finalspiel warf er einen 9-Darter, verlor aber den Decider gegen Ronny Huybrechts. Beim Abschlussturnier des Jahres in Göttingen war Allenstein auch am Start, unterlag allerdings dort mit 4:6 gegen Chris Dobey. Nach einer längeren Pause meldete sich der Mann aus Braunschweig 2019 bei der Q-School zurück, erreichte aber nur am ersten Tag die letzten 64.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Robert Allenstein
Spitzname: "The Volcano" (der Vulkan)
Geburtstag: 08.09.1991
Geburtsort: Hamburg
Heimatort:
Braunschweig
Nationalität: Deutschland
Familienstand: Liiert
Kinder: Keine
Spielt Dart seit: 2014
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Evo Darts
Sponsoren:
Evo Darts, Viktor's Dartzubehör
Einlaufmusik:
"Sandstorm" von Darude
9-Darter: European Qualifier Dutch Darts Masters 2017
Offizielle Webseite: -
Twitter: @volcano180

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
European Tour: 2.Runde German Darts Championship 2016 und European Darts Open 2017
Q-School:
Teilnahme 2019

BDO-Major:
WDF Europe Cup Singles: Achtelfinale 2014
World Masters: Letzte 32 2016

Weitere Turniere:
Austrian Open: Sieger 2016

Foto-Credit: PDC Europe

[zurück zur Auswahl]

Anzeige