Anzeige

PDC Dart WM 2014 - 10. Spieltag Mittagssession - Gary Anderson's Geburtstag

Sonntag, 22. Dezember 2013 18:14 - Dart News von dartn.de

Heute Mittag stand ab 13:30 Uhr wieder einmal eine Mittags-Session auf dem Programm. Und auch bei diese Session war, wie eigentlich Gary Anderson gut gelaunt beim Siegerinterviewbei allen Sessions bei der diesjährigen PDC Dart Weltmeisterschaft, der "Ally Pally" wieder bis auf den letzten Platz ausverkauft. Aber richtige große Überraschungen oder auch knappe, spannende Spiele hatte der Nachmittag für die Zuschauer leider nicht zu bieten. Der Spieltag startete mit dem Spiel von Gary Anderson gegen Brendan Dolan. Der "Flying Scotsman" feierte heute seinen 43. Geburtstag und durfte sich auf der Bühne sein schönstes Geburtstagsgeschenk selber machen als er mit einem souveränen 4:1 Sieg und dem besten Average der Mittagssession das Spiel gewann. Gleich den ersten Satz sicherte er sich mit 3:1, bevor es im zweiten spannend wurde und Dolan bereits mit 2:1 führte, bevor Anderson den Turbo einschaltete und sich den Satz mit einem beeindruckenden 12-Darter zur 2:0 Führung sichern konnte. Ab diesem Zeitpunkt wurde Gary immer sicherer, lediglich im vierten Satz verpasste er ein 141'er Finish um das Spiel stilvoll zu gewinnen, was Dolan sofort mit dem Satzgewinn bestrafte. Das brachte dem Mann aus Nordirland aber nichts mehr, denn er sicherte sich den fünften Satz "zu Null" und zog souverän in die zweite Runde ein. Hier könnt ihr sehen was das Geburtstagskind nach seinem Sieg zu sagen hatte:

 

Kevin Painter beim Walk-On Runde 2 PDC Dart WM 2014Im zweiten Spiel zwischen Kevin Painter und Paul Nicholson hatten die meisten Experten ein sehr enges und spannendes Spiel vorausgesagt. Aber leider wurde es nur im ersten Satz ein wenig spannend, aber Nicholson vergab zwei Darts zum Satzgewinn worauf Painter sofort mit einem 116'er Finish zur Stelle war. Anschließend schaffte es Painter seinen ehemaligen Trainingspartner jedes Mal in den entscheidenden Momenten auszubremsen. Nicholson spielte definitiv nicht schlecht und hatte über das gesamte Match hindurch gesehen auch einen höheren Average als der "Artist", was ihm am Ende aber auch nichts gebracht hat, denn die kommenden 3 Sätze verlor er allesamt mit 1:3. Der coole Auftritt hat Paul Nicholson heute gar nichts gebracht!Gegen die sichere Doppelquote von 50% (man kann ja auch als Kevin Painter nicht immer eine Doppelquote von 82,5% wie gegen Tomas "Shorty" Selyer haben) fand er aber heute einfach kein Mittel, denn der Australier vergab auch selber zu viele Chancen auf den Doppelfeldern um Painter ernsthaft gefährden zu können. Der 4:0 Sieg von Kevin Painter geht somit auch in dieser Höhe völlig in Ordnung, mit diesen beiden souveränen Leistungen und unter Berücksichtigung der Tatsache daß Phil Taylor in der oberen Turnierhälfte bereits ausgeschieden ist muss man Painter inzwischen sicherlich zu den Mitfavoriten auf einen Platz im Finale zählen.

Im letzten Spiel der Nachmittassession war traf der "Beared to be feared" Simon Whitlock auf den Finnen Jarkko Komula. Nachdem Simon Whitlock und Jarkko Komula nach dem Spielsich Whitlock den ersten Satz mit 3:1 und einem Average von lediglich 77,49 Punkten gesichert hatte kam er immer besser ins Spiel rein und steigerte auch seinen Average stetig. Nach dem 2. Satz, den er mit 3:2 gewinnen konnte hatte er bereits einen Average von 89,22 Punkten und nach dem dritten Satz (3:0) war der Average bereits auf 94,91 angestiegen. Im vierten Satz vergab "Smiley" dann einen Satzdart auf Tops um noch im Turnier zu verbleiben und Whitlock checkte souverän zum 4:0 Endstand ein. Kormula spielte das ganze Spiel hindurch eigentlich nicht schlecht, jedoch hatte er vor allem als Whitlock immer besser ins Match hereingekommen war und anfing wieder heftiger zu scoren in den meisten Fällen keine Mittel mehr, da er immer im Finishbereich 100 Punkte hinter Whitlock zurücklag. Hier das Siegerinterview mit dem "Wizard":

 

Ergebnisse & Statistiken 10. Spieltag Mittagssession:

Brendan Dolan 1-4 Gary Anderson
31 100+ 36
10 140+ 16
1 170+ 0
4 180 2
90.10 Average 97.97
65 High Finish 119
0 Breaks of Throw 4
7/13 - 53.85% Finishing - % 14/35 - 40%

 

Kevin Painter 4-0 Paul Nicholson
22 100+ 19
12 140+ 19
0 170+ 0
3 180 3
91.59 Average 93.60
116 High Finish 136
6 Breaks of Throw 2
12/24 - 50% Finishing - % 5/21 - 23.81%

 

Simon Whitlock 4-0 Jarkko Komula
24 100+ 29
7 140+ 10
1 170+ 0
5 180 1
95.30 Average 88.99
92 High Finish 101
4 Breaks of Throw 1
12/26 - 46.15% Finishing - % 5/13 - 38.46%

 

 

Heute Abend geht es dann ab 20:00 Uhr mit den folgenden Spielen weiter:

So. 22. Dezember: 20:00 - 0:00 Uhr (Abendsession)
Wes Newton - John Part
John Henderson - Mark Webster
Michael van Gerwen - Kevin McDine

 

Weitere Infos:

Alle Infos zum Turnier findet ihr auf unserer [Turnierseite]
Einen übersichtlichen Turnierbaum findet ihr [hier]
Diskussionen zur Dart WM gibts in unserem Forum in unserem [WM 2014 Thread]
Hier findet ihr die [Dart WM Übertragungszeiten]

 

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige