ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

DDV Bundesliga 2021/22 - 7. Spieltag

Mittwoch, 9. März 2022 21:04 - Dart News von dartn.de

DDV Bundesliga

Am Samstag fand der 7. Spieltag der DDV-Bundesliga statt. Im Norden konnte der Tabellenführer Bulldogs Wolfenbüttel erneut einen Doppelsieg feiern, auch der Tabellenzweite DSC Goch schlug doppelt zu. Die Playoff-Ränge würden aktuell der DC Vegesack Bremen und The Vikings DC Berlin belegen. Die Entscheidung im Kampf um den Abstieg scheint sich anzubahnen. In der Bundesliga Süd fielen die Spitzenspiele aus. Der DV Kaiserslautern hat mit zwei Siegen aber Tabellenplatz 3 erreicht und auch die DC Hawks Vilsbiburg stehen aktuell unter den Top 4.

7. Spieltag Bundesliga Nord:

In der Bundesliga Nord bleibt nach dem 7. Spieltag an der Tabellenspitze alles beim Alten. Die Bulldogs Wolfenbüttel konnten erneut ihre beiden Spiele gegen den SC Diedersen und den MTV Seesen für sich entscheiden und stehen somit mit 21 Punkten ganz oben. Dabei kamen für die führenden Niedersachsen unter anderem Jens Ziegler und Aaron Rahlfs zum Einsatz, die beim DDV schon im Nationalmannschafts-Kader standen bzw. stehen. Das dritte Duell an diesem Spielort ging deutlich mit 11:1 an den SC Diedersen, der nur wegen der knapp schlechteren Spielbilanz auf Rang 5 in der Tabelle liegt. Für Seesen wird der Klassenerhalt sehr schwer, nur zwei Zähler stehen nach 12 Spielen zu Buche. Platz 2 in der Tabelle hat aktuell der 1. DSC Goch inne, dafür verantwortlich sind auch die beiden knappen 7:5-Siege am Samstag. Sowohl der Vikings DC Berlin als auch The Wanderers unterlagen in den letzten Doppeln gegen das deutsch-niederländische Team. Die Vikings mit Kevin Knopf setzten sich gegen The Wanderers durch und stehen damit aktuell auf Play-Off-Platz 4. Trotz den zwei Niederlagen haben The Wanderers auf Rang 7 noch acht Punkte Luft vor den Abstiegsrängen. Auf Rang 3 hat sich der DC Vegesack Bremen mit seinen zwei Siegen gegen die Lumberjacks Salzgitter und den DSC Blind gewinnt etabliert. Blind gewinnt unterlag dann auch den im Mittelfeld stehenden Lumberjacks.

7. Spieltag Bundesliga Süd:

In der Bundesliga Süd kam es erneut zu einer Verschiebung. Zum dritten Mal ist dabei der DC Dartmoor Darmstadt betroffen, hier fehlen somit mittlerweile sechs Matches, um im Zeitplan zu sein. Somit wird die Tabelle sehr verzerrt dargestellt, auf Rang 1 befinden sich die Black Birds Kelheim vor dem Dartspub Walldorf. Beide Teams sind am Wochenende nicht zum Einsatz gekommen. Auf Rang 3 liegt der DV Kaiserslautern, der am Wochenende mit Christian Jentschke und Steven Noster die Spiele gegen den DC Nostra Dart Mus und den DC Wolfsölden für sich entschied. Wolfsölden setzte sich u.a. mithilfe von Erik Tautfest mit 8:4 gegen Nostra Dart Mus durch und landete somit einen wichtigen Punktgewinn im Kampf gegen den Abstieg. Auf Platz 4 liegt aktuell der DC Hawks Vilsbiburg um Nationalspielerin Monique Leßmeister, man konnte das Bayern-Duell gegen den IFP München mit Kapitän Sebastian Pohl gewinnen. Auch gegen die ESV Blaugold Bären Flörsheim behielt Vilsbiburg mit 7:5 knapp die Oberhand und spielte sich in die Playoff-Ränge vor. Darmstadt, Nostra Dart Mus und Wolfsölden liegen im Mittelfeld der Tabelle. Auf den Abstiegsrängen befinden sich nach dem siebenten Spieltag nun Flörsheim und München.

 

Ergebnisse 7. Spieltag Nord:

Lumberjacks Salzgitter 5-7 DC Vegesack Bremen
1. DSC Goch 7-5 The Wanderers
SC Diedersen TB 11-1 MTV Seesen
DC Vegesack Bremen 9-3 DSC Blind gewinnt
The Wanderers 3-9 Vikings DC Berlin
MTV Seesen 3-9 Bulldogs Wolfenbüttel
DSC Blind gewinnt 4-8 Lumberjacks Salzgitter
Vikings DC Berlin 5-7 1. DSC Goch
Bulldogs Wolfenbüttel 7-5 SC Diedersen TB

Ergebnisse 7. Spieltag Süd:

DV Kaiserslautern 8-4 DC Nostra Dart Mus
ESV Blaugold Bären Flörsheim 7-5 Irish Folk Pub München
DC Nostra Dart Mus 4-8 DC Wolfsölden
Irish Folk Pub München 3-9 DC Hawks Vilsbiburg
DC Wolfsölden 3-9 DV Kaiserslautern
DC Hawks Vilsbiburg 7-5 ESV Blaugold Bären Flörsheim

Die Spiele vom Dartspub Walldorf, dem DC Black Birds Kelheim und dem DC Dartmoor Darmstadt wurden verschoben.

Der achte Bundesligaspieltag findet am 02.04.2022 statt.

 

Tabelle Bundesliga Nord:

 Platz

 Mannschaft

Begegnungen

 Siege

Remis

Niederlagen

Spiele

 Differenz

Punkte

 1.

 Bulldogs Wolfenbüttel 12 10 1 1 96:48 +48 21:3

 2.

 1. DSC Goch 12 8 1 3 84:60 +24 17:7

 3.

 DC Vegesack Bremen 12 7 1 4 84:60 +24 15:9

 4.

 Vikings DC Berlin 12 6 2 4 85:59  +26 14:10

 5.

 SC Diedersen TB  12 6 2 4 71:73 -2 14:10

 6.

 Lumberjacks Salzgitter 12 5 1 6 71:73 -2  11:13

 7.

 The Wanderers 12 5 1 6 65:79 -14  11:13
 8.  DSC Blind gewinnt 12 0 3 9 56:88 -32 3:21
 9.  MTV Seesen 12 0  2 10  36:108 -72  2:22


Tabelle Bundesliga Süd:

 Platz

 Mannschaft

Begegnungen

 Siege

Remis

Niederlagen

Spiele

 Differenz

Punkte

 1.

 DC Black Birds Kelheim  12  10  1  1 84:60 +24 21:3

 2.

 Dartspub Walldorf  12  7  3  2 78:66 +12  17:7

 3.

 DV Kaiserslautern  14  7  3  4 94:74 +20  17:11

 4.

 DC Hawks Vilsbiburg  12  7  2  3 83:61 +22  16:8

 5.

 DC Dartmoor Darmstadt  8  6  2  0 62:34 +28  14:2

 6.

 DC Nostra Darts Mus  12  4  2  6 69:75  -6  10:14

 7.

 DC Wolfsölden  12  3  0  9 64:80  -16  6:18
 8.  ESV Blaugold Bären Flörsheim  12  3  0  9 56:88  -32  6:18
 9. Irish Folk Pub München  14  0  1  13 58:110  -52  1:27

 

Weitere Informationen:

Alle Informationen zur DDV Bundesliga gibt es [hier]

Foto-Credit: dartn.de

[ks]

Quelle: D.D.V. - Deutscher Dart-Verband e.V.

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed