Anzeige

Gerwyn Price gewinnt Grand Slam in Wolverhampton

Sonntag, 18. November 2018 22:08 - Dart News von dartn.de

Grand Slam of Darts 2018 - Sieger - Gerwyn Price

Der Sieger des Grand Slam of Darts 2018 heißt Gerwyn Price. Im Finale im Aldersley Leisure Village von Wolverhampton setzte sich der "Iceman" etwas überraschend mit 16:13 gegen seinen schottischen Gegner Gary Anderson durch. Price ist damit der erste Gewinner der "Eric Bristow Trophy" und hat sich damit nach seinen Finalniederlagen bei den UK Open und dem World Cup of Darts 2017 seinen ersten Major-Titel seiner Karriere gesichert.

Price mit erstem Major-Titel

Gerwyn Price hat seinen ersten Major-Titel eingefahren. Im Finale des Grand Slam of Darts behielt Price überraschend mit 16:13 über Gary Anderson die Oberhand. Price eröffnete das Match sehenswert mit einem 120er-Finish, Anderson hielt mit einem 13-Darter dagegen. Im dritten Leg checkte Price 81 Punkte, Anderson traf die D16 zum erneuten Ausgleich. Im letzten Leg vor der ersten Pause gab es dann das erste Break, als Anderson wie schon am Nachmittag gegen Michael van Gerwen 80 Punkte via Tops-Tops checkte. Der Schotte legte durch eine getroffene D4 erstmals zwei Legs zwischen sich und seinem Gegner, Price verkürzte mit einem sehenswerten 137er-Finish. Auf der Doppel 10 fand Anderson das 5:3, Price verwertete auch seine vierte Chance zum Checken direkt mit dem ersten Dart zum 4:5, bevor Anderson den alten Abstand mit einem 81er-CO wiederherstellte.

Grand Slam of Darts 2018 - Finale - Gary Anderson

In 13 Darts kam Anderson eigentlich gut aus der nächsten Pause und baute seinen Vorsprung auf drei Legs aus, Price setzte aber auf der D12 sein erstes Break und verkürzte bei eigenem Anwurf auf 6:7. Der "Iceman" gewann dann auf der D20 sein drittes Leg in Folge und setzte seine Serie auf der D10 fort, nach der nächsten TV-Pause traf Anderson die D20 zum 8:8-Ausgleich. Der zweifache Weltmeister breakte dann sichtlich verärgert vom Verhalten von Price mit einem 72er-Finish auf dem Bullseye und legte Checkouts von 84 und 144 nach. Anschließend ermöglichte Anderson mit schwachen Scores bei eigenem Anwurf Price die Gelegenheit sich ein Leg zurückzuholen, was der Waliser mit einem 70er-CO dankend annahm.

In Leg Nr. 21 patzte Price zweimal auf den Doppeln und Anderson nutzte dies auf der D20, doch Price hatte mit einem 78er-Finish wieder eine passende Antwort parat. Der ehemalige Rugby-Spieler checkte dann auch 130 Punkte, Anderson hielt ihn auf der D10 auf Abstand, ehe Price in 17 Darts das nächste Leg vor der letzten Unterbrechnung gewann. Gegen die Darts glich der Mann aus Markham dann zum 13:13 aus und traf die D6 zum 14:13. Im nächsten Leg kam es zum Körperkontakt der beiden Spieler und das Match spitzte sich zu. Price gelang das Break zum 15:13 und unter den Buhrufen des Wolverhamptoner Publikum versenkte Price seinen ersten Matchdart auf der D20 zu seinem ersten Major-Sieg. In einem brisanten Dartmatch war Price in den entscheidenden Momenten zur Stelle, während Anderson im ganzen Match nur eine 180 gelang.

Grand Slam of Darts 2018 - Finale - Gerwyn Price

 

Das war es mit dem Grand Slam of Darts 2018. Nächsten Freitag beginnt dann mit den Players Championship Finals das letzte Turnier vor Beginn der Weltmeisterschaft in London. Am Sonntag steht dann auch noch das Finale der World Youth Championship zwischen Martin Schindler und Dimitri van den Bergh an. DAZN überträgt von Freitag bis Sonntag live.

 

Statistiken Finale:

Sonntag, 18.11.2018:
Finale

Gary Anderson 13-16 Gerwyn Price (97.25 - 96.70)

 

Gary Anderson
13-16 Gerwyn Price
38 100+  41
18 140+  15
1 180  5
144 Höchstes Checkout
 137
1 Checkouts 100+  3
52% Doppelquote 51,61%
13/25 Doppel  16/31
97.25 Average  96.70


Preisgeld 2018:

Sieger: £110.000
Runner-Up: £55.000
Halbfinale: £28.500
Viertelfinale: £16.000
Achtelfinale: £10.000
Bonus Gruppensieger: £2.500
Gruppe Platz 3: £5.000
Gruppe Platz 4: £3.000

Insgesamt: £450.000

9-Darter Bonus: £25.000

Weitere Informationen:

Alle Infos zum Grand Slam of Darts [Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credits: PDC/Lawrence Lustig

[mvdb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed

Anzeige