ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

James Wade gewinnt die zweite Dutch Players Championship in Leiden

Sonntag, 9. November 2008 21:04 - Dart News von dartn.de

Die aktuelle Nr. 3 der PDC Rangliste James Wade hat sich James Wade gewinnt die zweite Dutch Players Championship in Leidenmit seinem Sieg bei der letzten Players Championship nach den schlechteren Ergebnissen der letzten Wochen wieder an der Spitze der PDC zurückgemeldet. Im Finale setzte er nach einem 1-2 Rückstand mit einem tollen Schlußspurt noch mit 3-2 gegen Mark Walsh durch. Den dritten Platz teilten sich Peter Manley und Denis Ovens, die beide mit 2-3 gegen ihren jeweiligen Halbfinalgegner unterlagen.

Bereits in der ersten Runde konnte Michael Rosenauer einen ganz wichtigen 3-0 Sieg gegen Co Stompé erringen, der sich in direkter Konkurrenz um einen WM Startplatz über die Continental European Order of Merit befindet. In der zweiten Runde unterlag er dann jedoch gegen Colin Osborne. Andree Welge unterlag in der ersten Runde knapp mit 2-3 gegen Peter Manley, Tomas Seyler unterlag in der gleichen Runde gegen Kevin Painter. Hannes Schnier unterlag bereits in der Vorrunde in einem letzten und entscheidenden Leg gegen Peter Wright.

Beeindruckend auch der Auftritt von Remco van Eijden, der erst im Halbfinale knapp mit 3-2 von Walsh gestoppt werden konnte und der sich mit nur einem Auftritt in der Continental European Order of Merit nun bereits bis auf 75 £ an Michael Rosenauer herangearbeitet hat.

Im folgenden wie gewohnt die Ergebnisse ab den Achtelfinale:

Achtelfinale:
Mark Walsh 3-0 Steve Maish
Remco van Eijden 3-1 Tony Eccles
Peter Manley 3-2 Michael van Gerwen
Robert Thornton 3-1 Steve Hine
James Wade 3-1 Kirk Shepherd
Adrian Gray 3-2 Wes Newton
Ronnie Baxter 3-1 Mick McGowan
Denis Ovens 3-0 Jelle Klaasen
Verlierer: 300 £

Viertelfinale:
Mark Walsh 3-2 Remco van Eijden (1-2, 0-2, 2-1, 2-0, 2-0)
Peter Manley 3-1 Robert Thornton (1-2, 2-0, 2-1, 2-1)
James Wade 3-0 Adrian Gray (2-1, 2-1, 2-1)
Denis Ovens 3-2 Ronnie Baxter (2-1, 1-2, 2-0, 1-2, 2-0)
Verlierer: 600 £

Halbfinale:
Mark Walsh 3-2 Peter Manley (2-1, 0-2, 2-0, 0-2, 2-0)
James Wade 3-2 Denis Ovens (2-1, 0-2, 1-2, 2-1, 2-1)
Verlierer: 1.2500 £

Finale:
James Wade 3-2 Mark Walsh (1-2, 2-1, 0-2, 2-0, 2-1)
Sieger: 5.000 £
Runner-Up: 2.500 £



Alle weiteren Informationen über die Players Championships sowie alle Gewinner des Jahres findet ihr auf unserer Informationsseite zu den PDC Pro Tour Events.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed