PDC German Darts Masters 2014 - European Tour 3 - Berlin

Samstag, 19. April 2014 09:31 - Dart News von dartn.de

Heute startet mit den German Darts Masters das 3. European Tour Turnier der PDC in diesem Jahr. Gespielt wird erstmals im Berliner Maritim Hotel. Mit dabei sind erneut 48 PDC German Darts Masters Berlin 2014Topspieler aus aller Welt. Aus Deutschland haben sich Marcel Hausotter, Max Hopp, Jyhan Artut und Andree Welge qualifiziert, Österreicher hat es diesmal leider keiner geschafft. Für die Dart-Fans die es nicht in die Halle schaffen gibt es gute Nachrichten, auch diesmal wird das Turnier über Livestream im Internet übertragen, allerdings über den kostenpflichtigen LivePDC Stream (www.livepdc.tv).

Wie immer geht es auch bei diesem Turnier, bei dem mit Phil Taylor, Michael van Gerwen, Adrian Lewis und Simon Whitlock die Top 4 der Weltrangliste sowie alle Weltmeister der letzten 5 Jahre geschlossen vertreten sind, um 100.000£ (120.000€) Preisgeld. Alleine der Sieger geht mit 20.000£ (24.000€) nach Hause.  Alle 48 Spieler haben durch ihre Qualifikation für das Turnier bereits 1.200€ fix in der Tasche.

Los geht es am Samstag den 19.04.2014 mit der 1. Runde, die auf 2 Sessions aufgeteilt sind. An diesem Tag werden bereits alle deutschsprachigen Spieler in dieses Turnier einsteigen. Die Top 16 gesetzten Spieler werden erst am Ostersonntag in dieses Turnier einsteigen, wenn es bereits in die 2. Runde geht. Am Sonntag finden dann zu Mittag alle Achtelfinalspiele, sowie am Abend Viertelfinale, Halbfinale und Finale statt. Alle Spiele werden mit dem Modus „best of 11 Legs“ gespielt.

Tickets gibt es derzeit noch für alle Sessions an den Außenkassen, wobei es für Samstag Abend und Sonntag Abend nur noch Restkarten gibt.
Ticketinfos: www.pdc-europe.tv

 

Der Spielplan:


Runde 1:

Samstag 19.04.2014
Mittags-Session (13 – 17 Uhr MEZ)
Ronny Huybrechts 5-6 Jarkko Komula
Jamie Lewis 2-6 David Pallett
Peter Hudson 2-6 Andrew Gilding
Raymond van Barneveld 2-6 Ronnie Baxter
Michael Mansell 2-6 Michael Smith
Jerry Hendriks 4-6 Magnus Caris
Jelle Klaasen 3-6 Jyhan Artut
Joe Murnan 2-6 Andy Smith

Abend-Session (19-23 Uhr MEZ)
Kirk Shepherd 6-1 Marcel Hausotter
John Henderson 6-4 Steve Hine
Jani Haavisto 6-1 Andree Welge
Dean Winstanley 5-6 Steve Douglas
Steve West 6-0 Max Hopp
Ross Smith 1-6 Stephen Bunting
Vincent van der Voort 6-4 Mark Webster
Alex Roy 2-6 Paul Nicholson

Runde 2:
Sonntag 20.04.2014
Mittags-Session (13-17 Uhr MEZ)
Jamie Caven 1-6 Andrew Gilding
Robert Thornton 3-6 Vincent van der Voort
Justin Pipe 4-6 Stephen Bunting
Andy Hamilton 4-6 David Pallett
Mervyn King 5-6 Michael Smith
Wes Newton 6-4 Jarkko Komula
Steve Beaton 6-2 Steve Douglas
Dave Chisnall 6-3 Steve West

Abend-Session (19-23 Uhr MEZ)
Peter Wright 5-6 John Henderson
Brendan Dolan 6-4 Kirk Shepherd
Kim Huybrechts 6-1 Paul Nicholson
Adrian Lewis 6-3 Andy Smith
Phil Taylor 6-0 Magnus Caris
Michael van Gerwen 6-0 Jyhan Artut
Ian White 6-5 Ronnie Baxter
Simon Whitlock 6-4 Jani Haavisto

Montag 21.04.2014:
Mittags-Session (13-17 Uhr MEZ)
Brendan Dolan 3-6 Stephen Bunting
Vincent van der Voort 6-5 Ian White
Andrew Gilding 1-6 Michael Smith
Dave Chisnall 3-6 Phil Taylor
Kim Huybrechts 2-6 Adrian Lewis
John Henderson 6-2 Simon Whitlock
Steve Beaton 6-2 Wes Newton
Michael van Gerwen 6-3 David Pallett

Abend-Session (19-23 Uhr MEZ)
Viertelfinale
Stephen Bunting 6-1 Vincent van der Voort
Michael Smith 0-6 Phil Taylor
Adrian Lewis 6-2 John Henderson
Steve Beaton 0-6 Michael van Gerwen

Halbfinale
Stephen Bunting 3-6 Phil Taylor
Adrian Lewis 3-6 Michael van Gerwen

Finale
Phil Taylor 6-4 Michael van Gerwen



Alle Spiele sind LIVE unter www.livepdc.tv (kostenpflichtiger Stream) zu sehen.
Nicht Vergessen: Der aktuelle Weltmeister Michael van Gerwen und die deutsche Nr. 1 Jyhan Artut werden am Samstag-Abend um 23 Uhr zu Gast im aktuellen Sportstudio (ZDF Live) sein.
Weitere Infos zum Turnier: www.pdc-europe.tv

Quelle: PDC Europe

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed