Anzeige

Dart Profis - Karsten Koch

Karsten Koch

Karsten Koch (ehemals Wieggrebe) machte zum ersten Mal ab 1992 auf sich aufmerksam, als er die DDV Jugendrangliste im Sturm eroberte und insgesamt zwölf Siege bei DDV Jugendranglisten Turnieren erzielen konnte. Seitdem er bei den Herren mitspielte, hat er seine Erfolge fortsetzen können. Vor allem bei den Doppelturnieren war er immer wieder mit diversen Partnern (Colin Rice und Marko Puls) auf den ersten Plätzen zu finden. Aber auch im Einzel konnte er z.B. 2006 beim WDF-Ranglistenturnier in Dortmund den zweiten Platz erzielen. Lange Zeit gehörte Koch auch zum festen Bestandteil der Deutschen Nationalmannschaft. 2007 spielte Karsten Koch zusammen mit Marko Puls im Doppel beim DDV Ranglistenturnier in Marl den zweiten 9-Darter in einem offiziellen DDV Turnier.

2017 war für ihn ein sehr erfolgreiches E-Dart Jahr, in diesem Jahr konnte er unter anderem gemeinsam mit Jörg Mitterlehner das DSAB Masters of Masters gewinnen und mit seinem Team die NDA E-Dart WM in Las Vegas gewinnen. Ab 2018 beschloss der Deutsche wiederum vermehrt bei den PDC Turnieren teilzunehmen, Mitte November feierte Koch durch eine erfolgreiche Qualifikation in Düsseldorf eine Rückkehr in die Super League Darts Germany. Ende April qualifizierte sich Koch mit den German Darts Open in Saarbrücken für sein erstes Event der European Tour. Dort unterlag er dem Niederländer Vincent van der Meer mit 4:6. In Mannheim nahm Koch erneut an der European Tour teil und konnte sein Auftaktspiel gegen Maik Kuivenhoven gewinnen. Gegen Ricky Evans unterlag er in der zweiten Runde mit 3:6.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Karsten Koch
Spitzname: -
Geburtstag: 22.02.1977
Geburtsort: -
Heimatort:
Brüggen
Nationalität: Deutschland
Familienstand: Liiert
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1990
Profi seit: -
Darts: Evo Darts
Händigkeit: Rechtshänder
Einlaufmusik: "Bleed It Out" von Linkin Park
9-Darter: DDV Marl 2007 mit Marko Puls
Sponsoren: Evo Darts
Offizielle Webseite:
-
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

Steeldart:

PDC-Turniere:
Pro Tour: Mehrere Teilnahmen
European Tour: 2.Runde European Darts Matchplay 2019
Super League Darts Germany: Mehrmaliger Teilnehmer

Weitere Turniere:
DDV Deutsche Meisterschaft: Mehrfacher Deutscher Meister im Einzel, Doppel und Team
Deutsche Jugendmeisterschaft: Sieger 1992 und 1993
DDV Turniere: 2x Sieger
DDV Turniere Jugend: 12x Sieger
German Open Jugend: Sieger 1993
WDF Dortmund Open: Runner-Up 2006
WDF Malta Open: Sieger Doppel 2007 mit Colin Rice

E-Dart:

DSAB Masters of Masters: Sieger 2017 mit Jörg Mitterlehner
E-Dart WM Las Vegas: Weltmeister Team 2017

Besondere Leistungen:

Beim DDV Ranglistenturnier in Marl warf Karsten 2007 zusammen mit seinem Doppelpartner Marko Puls einen 9-Darter



Foto Credit: Tobias Wenzel/PDC Europe

 

[zurück zur Auswahl]

Anzeige