Anzeige

Dart Profis - Michel Furlani

Michel Furlani beim Wurf

Der Südtiroler Michael Furlani nimmt bereits seit 2013 immer mal wieder sporadisch an den internationalen Qualifikationswettbewerben für die European Tour teil. Sein bestes Ergebnis bei den PDC war 2014 das Erreichen des Halbfinales des South European Dart WM Qualifiers. Im Jahre 2016 nahm er gemeinsam mit Daniele Petri für Italien am PDC World Cup of Darts teil, wo die beiden mit 0:5 in der ersten Runde Team Österreich bestehend aus Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez unterlagen.

2018 war Furlani wieder beim World Cup mit dabei, dieses Mal unterlag er gemeinsam mit Alessio Medaina gegen Team Kanada bestehend aus John Part und Dawson Murschell mit 1:5.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Michel Furlani
Spitzname: -
Geburtstag: -
Geburtsort: Trient (Italien)
Heimatort: 
Trient (Italien)
Nationalität: Italien
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
-
Sponsoren:
Fit Flight
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: 1.Runde 2016 und 2018

PDC-Turniere:
European-Tour:
Teilnahme an diversen Qualifiern

 

Foto-Credits: Fit Flight Website

[zurück zur Auswahl]

Anzeige