Anzeige

Dart Profis - Marko Kantele

Marko Kantele gehört bereits seit mehr als einem Jahrzehnt zu den besten finnischen Dartspielern. Zu seinen bisher größten Erfolgen zählt das Erreichen des Halbfinals beim WDF Europe Cup im Jahre 2004. Des Weiteren konnte er bisher diverse Male das Halbfinale eines WDF Major Turniers erreichen, u.a. 2004 bei den German Open, 2004 bei den Swedish Open und 2007 bei den Norway Open. 2005 gewann Kantele in der ersten Runde der BDO-Weltmeisterschaft mit 3:1 gegen Tony O'Shea, unterlag dann aber im Achtelfinale Simon Whitlock mit 1:3. Beim World Masters zog der Finne 1997 und 2004 ebenfalls ins Achtelfinale ein.Marko Kantele

Seinen größten Traum dürfte er sich jedoch 2008 erfüllt haben, als er 2008 die Finnish Pro Darts Championship gewinnen konnte und sich damit als erster Finne für die PDC_Dart_Weltmeisterschaft qualifizieren konnte. Er trat dadurch in der Vorrunde der PDC WM an und konnte sich mit einem 5:2-Sieg über Lourence Ilagan auch für die Hauptrunde der WM im Alexandra Palace qualifizieren. Dort unterlag er dann Ronnie Baxter mit 1:3. Daraufhin hat er sich zusammen mit seinem Landsmann Jarkko Komula dazu entschlossen, im Jahr 2009 an der PDC Pro Tour teilzunehmen, die großen Erfolge blieben allerdings aus. Zusammen mit Komula war Kantele dann 2010 auch erstmals beim PDC World Cup of Darts mit dabei, unterlag in der ersten Runde aber Belgien. 2012 und 2013 versuchte sich der Finne jeweils bei der Q-School, konnte sich aber beide Male keine Tourkarte erspielen. Anschließend spielte Kantele wieder vermehrt bei den skandinavischen Turnieren, konnte sich 2014 aber auch für die Austrian Darts Open qualifizieren, wo er sein Auftaktspiel gegen John Part nur knapp mit 5:6 verlor.

2016 verpasste er die Tourkarte bei der Q-School nur äußerst knapp, konnte in der Zeit danach aber mehrfach gute Leistungen bei den Turnieren der Nordic & Baltic Tour einfahren und war mit den German Darts Open 2017 auch wieder bei einem Turnier der European Turnier mit dabei. Außerdem nahm er an der Seite von Kim Viljanen immer wieder am PDC World Cup of Darts teil, wo es bisher allerdings nicht über die erste Runde hinausging.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Marko Kantele
Spitzname: -
Geburtstag: 24.08.1968
Geburtsort: Mäntyharju (Finnland)
Heimatort: Vääksy (Finnland)
Nationalität: Finnland
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1989
Profi seit: 1996
Darts: Magnum 21g
Händigkeit: Rechtshänder
Einlaufmusik: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM:
1.Runde 2009
World Cup of Darts:
Letzte 24 2010 und 2012 mit Jarkko Komula

PDC-Turniere:
European Tour:
Mehrere Teilnahmen

BDO-Major:
BDO-WM:
Achtelfinale 2005
WDF Europe Cup Singles:
Halbfinale 2004
WDF World Cup Singles:
Viertelfinale 2003, 2007 und 2015
World Masters:
Achtelfinale 1997 und 2004
World Darts Trophy:
Letzte 32 2004 und 2005
International Darts League:
Gruppenphase 2005
Zuiderduin Masters:
Gruppenphase 2005

Weitere Turniere:
PDC European Tour Nordic and Baltic Qualifier:
Sieger 2017 (2x)
PDC World Finland Qualifying Event:
Sieger 2008
SDC Finland: Sieger 2015
SDC Sweden: Sieger 2014

[zurück zur Auswahl]