Anzeige

Dart Profis - Pál Székely - "Penge"

Pál Székely ist einer der bekanntesten Dartspieler im osteuropäischen Raum und in seiner Heimat Ungarn auch einer der Besten. 2006 gab Székely sein Debüt bei einem größeren WDF-Turnier, bei den Hungarian Open erreichte er direkt das Finale. Ein Jahr später spielte er zum ersten Mal im Trikot seines Nationalteams beim Europe Cup, schied aber in Runde 1 aus. Auch beim World Masters Debüt war er am Start, aber ebenfalls erfolglos. Besser lief es bei den BDO-Turnieren in Italien, Österreich und der Slowakei, wo er jeweils ins Viertelfinale kam. Ab 2017 versuchte sich "Penge" auch bei der PDC, in erster Linie bei den European Tour Qualifkationsturnieren. Nach drei Niederlagen in den Endspielen schaffte er im vierten Finalanlauf die Qualifikation für die Dutch Darts Masters 2019. Dies sicherte ihm gleichzeitig das Debüt beim World Cup of Darts, wo er mit Janos Vegsö gegen Deutschland in Runde 1 unterlag. In Zwolle unterlag Székely bei seiner Bühnenpremiere gegen Raymond van Barneveld bei dessen Heimspiel mit 2:6.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Pál Székely
Spitzname: Penge
Geburtstag: 14.11.1972
Geburtsort: -
Heimatort:

Nationalität: Ungarn
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2006
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Target
Sponsoren:
Target, Gamecenter, Darts Matek
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: www.pengeblog.hu
Twitter: @Blade_Penge

 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: 1.Runde 2019 mit Janos Vegsö

PDC-Turniere:
European Tour: 1.Runde Dutch Darts Masters 2019

BDO-Major:
WDF Europe Cup Singles: Letzte 64 2018
World Masters: Letzte 144 2012

[zurück zur Auswahl]

Anzeige