ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Die Auslosung für die Dutch Players Championships in Leiden steht fest

Donnerstag, 6. November 2008 16:04 - Dart News von dartn.de

Die PDC hat heute Dutch Players Championship in Leidenauf ihrer Webseite die Auslosung zu den von der GDC organisierten Dutch Players Championships am kommenden Wochenende in Leiden bekannt gegeben. Es werden lediglich 11 Spieler der GDC den Weg an die niederländische Nordseeküste antreten, dafür nehmen dieses Mal jedoch mit 22 Spielern wesentlich mehr Niederländer und Belgier als noch zuletzt in Veldhoven an dem Event teil. Die beiden Pro Tour Events am Samstag und Sonntag sind die letzten beiden Players Championships in diesem Jahr und bieten daher für einige Spieler die letzte Möglichkeit sich über die Players Championship Order of Merit für die kommende PDC_Dart_Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Die beiden Events zählen ebenfalls für die Continental European Order of Merit, wobei für diese Rangliste auch noch die German Darts Championship Ende November in Halle/Westfalen mitgewertet wird.

Die vollständige Auslosung könnt ihr hier auf der Webseite der PDC nachlesen.

Von den Top Spielern der GDC trifft am Samstag in der ersten  Runde Andree Welge auf den Österreicher Bernhard Kraus, der Gewinner spielt gegen Dennis Priestley, Michael Rosenauer trifft auf Matt Jackson, auf den Gewinner wartet Wayne Mardle. Der "Dauer-PDC-Besucher" Mike Herold darf direkt in seinem ersten Spiel gegen Peter Manley antreten, Hannes Schnier trifft in der ersten Runde auf Danny de Haas, der Sieger dieser Partie muss gegen Wes Newton ans Oche treten. Mensur Suljovic spielt in der ersten Runde gegen Ian Jopling, sollte er dieses Spiel gewinnen wartet Mervyn King auf ihn und last but not least trifft Tomas Seyler auf Edward Steggerda, auf den Sieger wartet Wayne Jones.

Am Sonntag trifft Hannes Schnier in der ersten Runde auf Peter Wright, sollte Hannes dieses Spiel gewinnen darf er sich in seinem zweiten Spiel bei Raymond van Barneveld für seine knappe Niederlage im ersten GDC Pro Tour Event 2007 in Bad Soden revanchieren. Michael Rosenauer trifft auf Co Stompé, der Sieger hier spielt anschließend gegen Colin_Osborne. Andree Welge trifft an Board Sechs auf Tomokazu Onoda, als nächstes würde Peter Manley bereitstehen. Mensur Suljovic hat an diesem Sonntag mit Robert Thornton ein echt hartes Erstrundenlos gezogen, der anschließende Gegner "Superman" Matt Clark wäre vermutlich ein angenehmerer Gegner. Und Shorty Tomas Seyler spielt in der ersten Runde gegen Jim Leighton, der Gewinner hier muss gegen Kevin Painter antreten.

Für Kurzentschlossene gibt es für dieses Event noch Zuschauertickets an der Tageskasse zu erwerben, das Qualifikationsturnier am Freitag, wie es sonst bei den Pro Tour Events üblich ist, hat die PDC dieses Mal kurzfristig abgesagt.

Alle weiteren Informationen zu den Players Championships sowie alle Ergebnisse dieses Jahres findet ihr auf unserer Informationsseite zu dem PDC Pro Tour Events.

Quelle: PDC - www.planetdarts.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed