ANZEIGE
DAZN

Women's Series: Ashton und Hedman holen sich WM-Startplätze

Sonntag, 18. Oktober 2020 20:27 - Dart News von dartn.de

PDC Women's Series - Lisa Ashton

Die erstmals ausgetragene Women's Series hat Lisa Ashton und Deta Hedman als WM-Teilnehmerinnen hervorgebracht. Ashton holte am zweiten Tag einen weiteren Titel, während die 60-jährige Hedman einmal das Finale erreichte. Für die letztgenannte ist es das Debüt beim größten Turnier der PDC. Enttäuschend verlief das Wochenende für Fallon Sherrock. Sie gewann zwar das letzte Event des Wochenendes und spielte genauso viel Preisgeld wie Hedman ein, hat aber am Ende ein paar Legs zu wenig gewonnen und geht damit leer aus.

Turnier Nr. 3:

Lisa Ashton sicherte sich zunächst ihren zweiten Titel des Wochenendes, hatte aber an mehreren Stellen hart zu kämpfen. Im Finale ließ sie Deta Hedman mit 6:3 hinter sich. Zuvor hatte sie sich gegen Anca Zijlstra, Margaret Sutton, Beau Greaves, Vicky Pruim und Corrine Hammond behauptet. Im Duell mit Pruim musste die vierfache Weltmeisterin einen 0:3 Rückstand aufholen, gegen Hammond checkte sie 106 im Decider. Im Endspiel trafen mit Ashton und Hedman die beiden bisherigen Titelträgerinnen aufeinander. Die ersten vier Legs wurden gerecht verteilt, Hedman finishte 90 und vergab mehrere Chancen für eine 3:1 Führung. Ashton machte wenig später 102 zu und checkte auch noch 136 für einen 12-Darter. Hedman hielt in 17 Darts Kontakt, doch "The Lancashire Rose" ließ sie in der Schlussphase nicht mehr auf ein Doppel werfen. Ein 17-Darter sicherte ihr den Turniersieg und ließ sie Platz Eins in der Rangliste übernehmen.

50 Pfund dahinter folgte Deta Hedman. Fallon Sherrock war zu diesem Zeitpunkt die einzige Spielerin, die die beiden an der Spitze noch abfangen konnte. Sie war im Viertelfinale sehr unglücklich nach vergebenen Matchdarts an Hedman gescheitert. Nun musste sie das letzte Turnier gewinnen und gleichzeitig darauf bauen, dass Hedman maximal die letzten acht erreicht. Ein Achtelfinal-Aus von Ashton wäre eine zweite Chance. Während dessen erreichte die Deutsche Sarah Milkowski die letzten 32.

Turnier Nr. 4:

Zum Abschluss trumpfte Fallon Sherrock doch noch auf, doch dieses Aufbäumen kam zu spät. Im Endspiel behielt sie mit 6:2 gegen Corrine Hammond die Oberhand. Durch den Einzug ins Viertelfinale sicherte sich Lisa Ashton als erste das Ticket für die WM. Fallon Sherrock bezwang in derselben Runde im direkten Duell Deta Hedman mit 4:2, brauchte aber weiterhin den Turniersieg, um zunächst einmal beim eingespielten Preisgeld mit Hedman gleichziehen zu können. Im Halbfinale besiegte sie Lisa Ashton klar mit 5:1 und beendete die Partie mit einem 14-Darter. Zu diesem Zeitpunkt wurde allerdings von der PDC kommuniziert, dass die Zahl der gewonnenen Legs bei einem Gleichstand in der Rangliste entscheidend sei. Hier lag Hedman bereits uneinholbar vorne, Sherrock konnte sich also obwohl zwischenzeitlich anders kommuniziert nicht mehr qualifizieren.

PDC Women's Series - Deta Hedman

Das Finale gegen Hammond eröffnete sie dennoch mit einem 110er-Finish, ihre Gegnerin hielt in 18 Darts dagegen. Auch die nächsten beiden Legs wurden in der sechsten Aufnahme entschieden und gingen mit dem Wurf. In den nächsten beiden Legs vergab Hammond einige Chancen und die "Queen of the Palace" nutzte das für eine 4:2 Führung garniert von einem 150er-Finish. Ein 13-Darter und ein 85er-Checkout bescherten ihr den Titel, der zwar für den Geldbeutel angenehm ist, aber nicht für eine Wiederholung ihres Ally Pally-Märchens reicht. Die vergebenen Siegchancen im Viertelfinale von Turnier Drei waren am Ende wohl ausschlaggebend.

Women's Series Nr. 3:

Sonntag, 18. Oktober, Metrodome - Barnsley (ENG)

Letzte 128:

Fallon Sherrock 4-1 Evonne Taylor
Casey Gallagher 4-0 Chloe Mckivett
Sharon Godbeer 4-2 Trish Kidd
Amanda Harwood 4-1 Juliet Findley
Rachel Brooks 4-2 Holly Meadwell
Robyn Byrne 4-0 Sandra Page
Claire Stamper 4-1 Samantha Lewis
Katie Sheldon 4-0 Stefanie Huengsberg
Felicia Blay 4-1 Kerry O'Connor
Marlene Badger - 4-1 Leanne Palmer
Anastasia Dobromyslova 4-1 Teri-Frances Kidwell
Joanne Locke 4-3 Laura Turner
Vicky Pruim 4-0 Linda Rietbergen
Sue Cusick 4-1 Jane Shearing
Anca Zijlstra 4-3 Suzanne Smith
Giffy Khaosoi 4-1 Sherrie Yeomans

Letzte 64:

Crissy Manley 4-0 Lainey Webb
Fallon Sherrock 4-0 Kirsty Hutchinson
Sarah Milkowski 4-3 Mandy Solomons
Casey Gallagher 4-0 Christina Cronin
Donna Gleed 4-1 Jo Rolls
Rebecca Edwards 4-2 Sharon Godbeer
Lorraine Winstanley 4-1 Eleanor Cairns
Deta Hedman 4-0 Amanda Harwood
Rhian O'Sullivan 4-2 Rachel Brooks
Tracy North 4-1 Jackie Wilkinson
Tracey Davies 4-1 Debbie McBride
Robyn Byrne 4-2 Natalie Gilbert
Aileen de Graaf 4-0 Phonsawan Whillis
Claire Stamper 4-0 Catherine Handley
Kirsty Gibbs 4-0 Emma Smith
Katie Sheldon 4-1 Natalie Davey
Tina Neylon 4-3 Caroline Breen
Felicia Blay 4-2 Lorraine Hyde
Josie Paterson 4-1 Curtney Hine
Jo Clements 4-3 Marlene Badger
Donna-Maria Rainsley 4-3 Laura Patton
Louise Pearson 4-3 Anastasia Dobromyslova
Lerena Rietbergen 4-0 Carla Boyes
Corrine Hammond 4-3 Joanne Locke
Annmarie Potts 4-3 Lindsey Ashton
Vicky Pruim 4-1 Eileen Askew
Aletta Wajer 4-1 Denise Cassidy
Maria O'Brien 4-2 Sue Cusick
Margaret Sutton 4-0 Shelly Price
Lisa Ashton 4-1 Anca Zijlstra
Beau Greaves 4-0 Christine Readhead
Mandy Smith 4-0 Giffy Khaosoi

Letzte 32:

Fallon Sherrock 4-0 Crissy Manley
Casey Gallagher 4-0 Sarah Milkowski
Donna Gleed 4-3 Rebecca Edwards
Deta Hedman 4-2 Lorraine Winstanley
Tracy North 4-3 Rian O'Sullivan
Robyn Byrne 4-0 Tracy Davies
Aileen de Graaf 4-0 Claire Stamper
Katie Sheldon 4-0 Kirsty Gibbs
Felicia Blay 4-1 Tina Neylon
Jo Clements 4-1 Josie Paterson
Louise Pearson 4-3 Donna-Maria Rainsley
Corrine Hammond 4-1 Lerena Rietbergen
Vicky Pruim 4-0 Annmarie Potts
Maria O'Brien 4-2 Aletta Wajer
Lisa Ashton 4-0 Margaret Sutton
Beau Greaves 4-0 Mandy Smith
Verliererinnen: £50

Achtelfinale:

Fallon Sherrock 4-0 Casy Gallagher
Deta Hedman 4-0 Donna Gleed
Tracy North 4-0 Robyn Byrne
Aileen de Graaf 4-1 Katie Sheldon
Jo Clements 4-3 Felicia Blay
Corrine Hammond 4-0 Louise Pearson
Vicky Pruim 4-2 Maria O'Brien
Lisa Ashton 4-2 Beau Greaves
Verliererinnen: £100

Viertelfinale:

Deta Hedman 4-3 Fallon Sherrock (83,4 - 87,6)
Tracy North 4-2 Aileen de Graaf (85,2 - 71,4)
Corrine Hammond 4-1 Jo Clements (74,2 - 69,0)
Lisa Ashton 4-3 Vicky Pruim (90,1 - 79,5)
Verliererinnen: £250

Halbfinale:

Deta Hedman 5-0 Tracy North (73,0 - 62,8)
Lisa Ashton 5-4 Corrine Hammond (82,5 - 77,2)
Verliererinnen: £400

Finale:

Lisa Ashton 6-3 Deta Hedman (83,4 - 76,8)
Siegerin: £1.000
Runner-Up: £600

Women's Series Nr. 4:

Sonntag, 18. Oktober, Metrodome - Barnsley (ENG)

Letzte 128:

Natalie Gilbert 4-1 Sarah Milkowski
Denise Cassidy 4-2 Lorraine Hyde
Sandra Page 4-1 Linda Rietbergen
Lisa Ashton 4-1 Mandy Solomons
Aileen de Graaf 4-0 Crissy Manley
Rebecca Edwards 4-2 Casy Gallagher
Evonne Taylor 4-1 Curtney Hine
Teri-Frances Kidwell 4-1 Mandy Smith
Vicky Pruim 4-1 Jo Rolls
Anca Zijlstra 4-2 Caroline Breen
Margaret Sutton 4-2 Tina Neylon
Donna-Maria Rainsley 4-2 Annmarie Potts
Tracy Davies 4-1 Sue Cusick
Aletta Wajer 4-0 Beau Greaves
Maria O'Brien 4-0 Jane Shearing

Letzte 64:

Fallon Sherrock 4-0 Claire Stamper
Robyn Byrne 4-0 Sharon Godbeer
Jo Clements 4-1 Jackie Wilkinson
Natalie Gilbert 4-0 Lindsey Ashton
Deta Hedman 4-0 Laura Patton
Denise Cassidy 4-1 Giffy Khaosoi
Rian O'Sullivan 4-1 Sherrie Yeomans
Sandra Page 4-0 Debbie McBride
Joanne Locke 4-3 Louise Pearson
Lisa Ashton Holly Meadwell
Suzanne Smith 4-2 Trish Kidd
Aileen de Graaf 4-0 Natalie Davey
Phonsawan Whillis 4-0 Chloe Mckivett
Eleanor Cairns 4-0 Rebecca Edwards
Juliet Findley 4-2 Samantha Lewis
Evonne Taylor 4-0 Shelly Price
Corrine Hammond 4-0 Christine Readhead
Teri-Frances Kidwell 4-0 Catherine Handley
Felicia Blay 4-0 Eileen Askew
Vicky Pruim 4-2 Lerena Rietbergen
Katie Sheldon 4-3 Kirsty Hutchinson
Lorraine Winstanley 4-3 Anca Zijlstra
Marlene Badger 4-2 Stefanie Huengsberg
Margaret Sutton 4-0 Josie Paterson
Laura Turner 4-1 Kirsty Gibbs
Donna-Maria Rainsley 4-0 Carla Boyes
Rachel Brooks 4-1 Amanda Harwood
Tracy Davies 4-0 Leanne Palmer
Tracy North 4-0 Lainey Webb
Chloe O'Brien 4-3 Aletta Wajer
Donna Gleed 4-1 Kerry O'Connor
Maria O'Brien 4-2 Anastasia Dobromyslova

Letzte 32:

Fallon Sherrock 4-0 Robyn Byrne
Natalie Gilbert 4-2 Jo Clements
Deta Hedman 4-2 Denise Cassidy
Rian O'Sullivan 4-2 Sandra Page
Lisa Ashton 4-0 Joanne Locke
Aileen de Graaf 4-3 Suzanne Smith
Eleanor Cairns 4-2 Juliet Findley
Evonne Taylor 4-2 Juliet Findley
Corrine Hammond 4-0 Teri-Frances Kidwell
Felicia Blay 4-2 Vicky Pruim
Margaret Sutton 4-3 Marlene Badger
Lorraine Winstanley 4-0 Katie Sheldon
Tracy Davies 4-2 Rachel Brooks
Tracy North 4-2 Chloe O'Brien
Maria O'Brien 4-0 Donna Gleed
Verliererinnen: £50

Achtelfinale:

Fallon Sherrock 4-1 Natalie Gilbert
Deta Hedman 4-2 Rian O'Sullivan
Lisa Ashton 4-2 Aileen de Graaf
Eleanor Cairns 4-1 Evonne Taylor
Laura Turner 4-3 Tracy Davies
Corrine Hammond 4-0 Felicia Blay
Maria O'Brien 4-1 Tracy North
Verliererinnen: £100

Viertelfinale:

Fallon Sherrock 4-2 Deta Hedman (83,1 - 75,2)
Lisa Ashton 4-0 Eleanor Cairns (75,2 - 61,7)
Corrine Hammond 4-2 Lorraine Winstanley (84,9 - 74,3)
Laura Turner 4-1 Maria O'Brien (66,1 - 63,9)
Verliererinnen: £250

Halbfinale:

Fallon Sherrock 5-1 Lisa Ashton (86,6 - 84,7)
Corrine Hammond 5-1 Laura Turner (72,5 - 69,2)
Verliererinnen: £400

Finale:

Fallon Sherrock 6-2 Corrine Hammond (87,9 - 83,1)
Siegerin: £1.000
Runner-Up: £600

 

Women's Series Order of Merit 2020:

 Platz Spielerin Preisgeld
1 Lisa Ashton £2.450
2 Deta Hedman £2.250 *
2 Fallon Sherrock £2.250 *
4 Corrine Hammond £1.350
5 Aileen de Graaf £1.000
6 Lorraine Winstanley £800
7 Vicky Pruim £650
8 Felicia Blay £550
8 Joanne Locke £550
8 Tracy North £550
11 Donna Gleed £450
11 Tracey Davies £450
13 Laura Turner £400
13 Maria O'Brien £400
15 Beau Greaves £350
15 Eleanor Cairns £350
15 Jo Clements £350
15 Louise Pearson £350
19 Annmarie Potts £300
19 Katie Sheldon £300
19 Rhian O'Sullivan £300
... ... ...
33 Sarah Milkowski £100

 
Endstand nach 4 Turnieren
*
Hedman mit mehr gewonnenen Legs als Sherrock

Weitere Informationen:

Alle Informationen zum Grand Slam of Darts gibt es [hier]
Alle Informationen zur PDC Women's Series gibt es [hier]
Diskussionen zum Turnier gibt's in unserem [Forum]

Foto-Credits: PDC

[kb]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed