ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Jordan Brooks

Groß auf sich aufmerksam machen konnte Jordan Brooks in seiner bisherigen Karriere noch nicht. Der Engländer probierte sich 2021 erstmalig an der Q-School und qualifizierte sich im Laufe des Jahres für die WDF-Weltmeisterschaft 2022.

Spätstarter mit schnellem WM-Einstand

Zwar probierte sich Jordan Brooks 2014 am Qualifikationsturnier zur BDO World Trophy und erreichte gut vier Jahre später die letzten 32 bei den Isle Of Man Open, doch erst im Alter von 37 Jahren nahm er vermehrt an verschiedenen Events teil. Darunter fiel auch 2021 die Q-School, wo er aber mit nur einem Punkt an der ersten Hürde hängenblieb. Auf der Challenge Tour konnte er in den darauffolgenden Monaten einmal die Runde der letzten 32 erreichen. Auch auf dem WDF-Circuit war Brooks nun vermehrt anzutreffen. Dabei spielte er sich bei den England Open ins Viertelfinale vor, was mit 2:4 gegen Nick Fullwell verloren ging. Auch das Viertelfinale schaffte er wenig später bei den Welsh Open, wo er gegen Neil Duff einen Whitewash kassierte. Mit einem Achtelfinale beim Italian Grand Masters sammelte er letztendlich ausreichend viele Ranglistenpunkte, um als einer der Nachrücker ins Teilnehmerfeld der WDF-Weltmeisterschaft 2022 zu rutschen. Bei seinem zweiten Q-School Versuch erreichte er immerhin die zweite Stage, wo er mit drei Punkten aber eine Tourkarte verpasste. Auch sein Start in die Challenge Tour Saison lief nicht gut. Bei seinem Lakeside Debüt traf er Anfang April auf Lee Shewan, dem er sich mit 1:2 in den Sätzen geschlagen geben musste. Mitte Oktober ging es auf der Challenge Tour einmal ins Viertelfinale.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Jordan Brooks
Spitzname: -
Geburtstag: 01.01.1984
Geburtsort: Fleetwood (England)
Heimatort:
Fleetwood (England)
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: -
Darts:
-
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"Beat It" von Michael Jackson
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
Challenge Tour: 1x Viertelfinale 2022
Q-School:
Teilnahmen 2021 und 2022

BDO-/WDF-Major:

WDF-WM:
1. Runde 2022

[zurück zur Auswahl]