ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Die BDO gibt die gesetzten Spieler für die Winmau World Masters bekannt

Mittwoch, 29. Oktober 2008 16:23 - Dart News von dartn.de

Die British Darts Organisation (BDO) hat BDO Logoheute auf ihrer Webseite die Namen der 8 gesetzten Spieler für die diesjährigen Winmau World Masters bekannt gegeben. Diese Spieler haben das Provileg erst im Achtelfinale in das Turnier einzusteigen und brauchen sich nicht wie die ca. 230 weiteren Teilnehmer durch das Teilnehmerfeld zu kämpfen. Diese seltsam anmutende Regelung war seitens der BDO im letzten Jahr eingeführt worden, da man seinerzeit das Turnier auf den gleichen Termin wie den PDC Grand Slam of Darts verschoben hatte um somit die eigenen Spieler davon abzuhalten an dem parallel stattfindenden PDC Turnier teilzunehmen. Um diese Spieler zu Belohnen wurde ihnen hierdurch mindestens ein Spiel auf der großen Bühne vor den laufenden BBC Kameras garantiert. Dieses Jahr kommt es jedoch zu keiner Terminüberscheidung, nichts desto trotz hält die BDO auch weiterhin an dieser Regelung fest, daß hierdurch jedoch gleichzeitig ca. 97% der weiteren teilnehmenden Spieler massiv benachteiligt werden interessiert die Verantwortlichen bei der BDO bis zum heutigen Tage nicht.

Hier nun die Liste der acht gesetzten Spieler:

1 Gary Anderson (Schottland)
2 Mark Webster (Wales)
3 Martin Adams (England)
4 Scott Waites (England)
5 Darryl Fitton (England)
6 Gary Robson (England)
7 Ted Hankey (England)
8 Edwin Max (Niederlande)

Und selbstverständlich sind auch Spieler des DDV für dieses Turnier qualifiziert, genau genommen werden für Deutschland bei diesem Turnier Karsten Koch, Andy Kröckel, Kevin Münch und Colin Rice an den Start gehen.

Alle weiteren Informationen zu diesem Turnier findet ihr wie immer auf unserer Informationsseite zu den Winmau World Masters.

Quelle: BDO - British Darts Organisation

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed