ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Nordic Darts Masters: Alle PDC-Vertreter stehen im Viertelfinale

Freitag, 10. Juni 2022 22:56 - Dart News von dartn.de

Fallon Sherrock als Vorjahres-Finalistin weiter

Am ersten Tag des Nordic Darts Masters in Kopenhagen blieben die Überraschungen aus. Alle acht Matches gingen jeweils an den PDC-Vertreter, wobei nur Gary Anderson gegen Daniel Larsson in den Decider mussten. So sind auch die Vorjahres-Finalisten Fallon Sherrock und Michael van Gerwen locker ins Turnier gestartet. Die beste Performance des Tages kam von Peter Wright, die Leistungen der PDCNB-Qualifikanten waren oftmals recht dürftig.

Sherrock und Smith locker weiter

Nach ihrer Finalteilnahme bei der letzten Ausgabe vom Nordic Darts Masters ist Fallon Sherrock mit einem komfortablen 6:1-Sieg ins Turnier gestartet. Darius Labanauskas sah mit einem 76er-Finish kein Land und schied deutlich aus. In den ersten drei Legs ließ "Lucky D" mehrere Checkdarts aus und auf der D4 stellte Sherrock auf 4:0. Labanauskas holte sich sein einziges Leg in 21 Darts, bevor Sherrock 142 Punkte löschte. Ein 85er-Finish machte den Sieg perfekt. Der Titelverteidiger Michael van Gerwen hielt sich gegen Marko Kantele ebenfalls schadlos. In 13 und 18 Darts brachte "Mighty Mike" ihm die 2:0-Führung ein, Kantele traf die D18 zu seinem einzigen Leg. Ein 103er-Finish brachte MvG das 5:1, auf der D8 machte der Niederländer das Match zu. Michael Smith triumphierte zuletzt im Big Apple und auch in Kopenhagen blieb er gegen Vladimir Andersen souverän. Beide brachten ihren Anwurf erst durch, in 11 Darts checkte Smith das 2:1. Zwei Chancen verpasste Andersen danach, sodass Smith auf 4:1 stellte. Fünf Doppelfehler verhinderten dass "Valle" näher herankommt, Smith checkte 101 zum 12-Darter und 6:2.

Van den Bergh und Wright mit Whitewash, Anderson wackelt

Einen klaren Whitewash-Sieg holte Dimitri van den Bergh gegen Benjamin Drue Reus einholen. Ein 98er-Average reichte für den "Dream Maker" locker aus. In 14, 18 und 13 Darts ging der Belgier mit 3:0 in Führung. Auch die nächsten drei Legs gingen an van den Bergh, ohne dass der Däne einen Pfeil aufs Doppel bekam. Peter Wright machte mit dem ersten Isländer bei einem TV-Turnier kurzen Prozess. Matthias Örn Friôriksson schaffte nur 64 Punkte im Average. Wright's Highlights waren ein 12 und ein 13-Darter, sowie ein 100er-Finish. Sein Average stand letztlich bei 103. Knapper wurde es für Gary Anderson, der sich im Entscheidungsleg noch gerade so gegen Daniel Larsson behauptete. Jeweils in der sechsten Runde hielten beide Spieler ihren Anwurf, sieben Darts aufs Doppel ließ Anderson danach liegen. Auch das nächste Leg verlor Anderson mit Doppelchancen, bevor er 116 Punkte zum 2:3 checkte. Die nächsten beiden Legs wurden gerecht geteilt, Larsson ging in 17 Darts mit 5:3 in Front. Zwei 13-Darter brachten den Schotten aber in den Decider, den er in Runde 6 gewann.

Favoritensiege auch für Price und Wade

Einen glatten 6:2-Erfolg feierte Gerwyn Price über Brian Løkken, der nicht über 72 Punkte im Schnitt herauskam. In 24 Darts ging das erste Leg noch an den Lokalmatadoren, der sich dann auch auf der D6 das 2:1 sicherte. In 11 und 20 Darts ging Price in Führung, dann checkte der "Iceman" 75 Punkte zum 4:2. Auf Tops holte sich Price seinen fünften Durchgang, ein 76er-Checkout brachte ihm das 6:2. Madars Razma war gegen James Wade vielleicht etwas mehr als eine 3:6-Niederlage zuzutrauen. Wade spielte letztlich einen 90er-Average, auf Madhouse ging das erste Leg an "The Machine". In 14 Darts ging Wade mit 2:0 in Front, danach gab es ein Break auf jeder Seite. Razma verpasste seine Doppelchancen und Wade war auf Tops zum 4:1 zur Stelle. Razma checkte 154 Punkte und traf die D10, verpasste dann aber seine Chancen. Wade checkte zweimal in Runde 5 zum Sieg.

 

Der Finaltag des Nordic Darts Masters 2022 ist in zwei Sessions unterteilt. Ab 13:00 Uhr MESZ werden die vier Viertelfinals ausgespielt, in der Abend-Session ab 20:00 Uhr MESZ kommt es dann zu den beiden Halbfinals und dem anschließenden Finale. DAZN überträgt beide Sessions in voller Länge live.

 

Ergebnisse 1. Runde:

Freitag, 10.06.2022:
1. Runde:
Dimitri van den Bergh 6-0 Benjamin Drue Reus (98,02 - 76,00)
Gary Anderson 6-5 Daniel Larsson (87,83 - 80,88)
James Wade 6-3 Madars Razma (89,21 - 90,81)
Fallon Sherrock 6-1 Darius Labanauskas (80,13 - 76,28)
Gerwyn Price (4) 6-2 Brian Løkken (90,78 - 72,60)
Michael Smith (1) 6-2 Vladimir Andersen (93,94 - 79,90)
Peter Wright (3) 6-0 Matthias Örn Friôriksson (103,66 - 64,64)
Michael van Gerwen (2) 6-1 Marko Kantele (97,06 - 74,78)

Vorschau auf den Finaltag:

Samstag, 11.06.2022:
Nachmittags-Session:
Viertelfinale:
(ab 13:00 Uhr MESZ)
Gerwyn Price - Dimitri van den Bergh
Michael Smith - Fallon Sherrock
Michael van Gerwen - James Wade
Peter Wright - Gary Anderson

Abend-Session:
(ab 20:00 Uhr MESZ)
Halbfinale:

Price/van den Bergh - Smith/Sherrock
van Gerwen/Wade - Wright/Anderson

Finale:
Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2

Preisgeldverteilung World Series 2022:

Ausgespielt werden insgesamt £60.000 pro Turnier, der Sieger geht mit £20.000 nach Hause. Außerdem werden bei jedem Turnier Punkte für die World Series of Darts Rangliste vergeben, die dafür verwendet wird, die qualifizierten Spieler für die World Series of Darts Finals in Amsterdam zu ermitteln.

Sieger: £20.000 (12 Punkte)
Runner-Up: £10.000 (8 Punkte)
Halbfinale: £5.000 (5 Punkte)
Viertelfinale: £2.500 (3 Punkte)
1. Runde: £1.250 (1 Punkt)

Gesamt: £60.000

 

TV-Übertragung World Series 2022:

2022 wird DAZN alle Spiele des Nordic Darts Masters LIVE und in HD zeigen. Das Turnier kann als Stream auf Smart-TV, Smartphone, PC, Laptop und Tablet verfolgt werden. DAZN zeigt alle Major-Turniere sowie die World Series und die European Tour. Es lassen sich verpasste Spiele jederzeit im Re-Live noch einmal anschauen. Zur Bestellung: http://bit.ly/livedart2019.

Weitere Informationen:

Alle Infos zu den Nordic Darts Masters [Turnierseite]
Alle Infos zur World Series of Darts 2022 [Turnierseite]
Für Diskussionen und Fragen zum Turnier [Dart Forum]

Foto-Credit: PDC / PDC Europe

[ks]

Quelle: PDC - www.pdc.tv

zurück zur Übersicht: Dart News von dartn.de | RSS Feed