ANZEIGE
DAZN

PDC Women's Series 2020

PDC Women's Series 2020

Für Mitte Oktober 2020 kündigte die PDC erstmalig eine Women's Series an. Ausgetragen wurden vier Turniere an zwei Tagen, Lisa Ashton konnte sich dabei nicht nur für den Grand Slam of Darts qualifizieren, sondern auch zwei der vier Turniere für sich entscheiden, wodurch sich "The Lancashire Rose" souverän für die WM qualifizierte. Als Nr. 2 der Rangliste gelang dies auch Deta Hedman.

 

Turniere 2020:

 

Preisgeld 2020:

Siegerin: £1.000
Runner-Up: £600
Halbfinale: £400
Viertelfinale: £250
Achtelfinale: £100
Letzte 32: £50

Insgesamt: £5.000 (pro Event)

 

Gewinnerinnen PDC Women's Series 2020:

An jedem Tag wurden zwei Turniere ausgetragen:

Datum Event Gewinnerin
17.10. Women's Series 1 Lisa Ashton
17.10. Women's Series 2 Deta Hedman
18.10. Women's Series 3 Lisa Ashton
18.10. Women's Series 4 Fallon Sherrock


Modus 2020:

Spiele bis einschl. Viertelfinale: Best of 7 Legs
Halbfinale: Best of 9 Legs
Finale: Best of 11 Legs

 

Women's Series Order of Merit 2020:

Die beiden erstplatzierten Spielerinnen qualifizierten sich für die PDC-WM 2021.

 Platz Spielerin Preisgeld
1 Lisa Ashton £2.450
2 Deta Hedman £2.250 *
2 Fallon Sherrock £2.250 *
4 Corrine Hammond £1.350
5 Aileen de Graaf £1.000
6 Lorraine Winstanley £800
7 Vicky Pruim £650
8 Felicia Blay £550
8 Joanne Locke £550
8 Tracy North £550
11 Donna Gleed £450
11 Tracey Davies £450
13 Laura Turner £400
13 Maria O'Brien £400
15 Beau Greaves £350
15 Eleanor Cairns £350
15 Jo Clements £350
15 Louise Pearson £350
19 Annmarie Potts £300
19 Katie Sheldon £300
19 Rhian O'Sullivan £300
... ... ...
33 Sarah Milkowski £100

 
Endstand nach 4 Turnieren
*
Hedman mit mehr gewonnenen Legs als Sherrock


Foto-Credit: PDC