Anzeige

Dart Profis - Pavel Jirkal

Pavel Jirkal

Der Tscheche Pavel Jirkal ist schon längere Zeit im Dartzirkus unterwegs und nahm 2004 zum ersten Mal an den World Masters teil. Auch bei den German Open 2006 war er mit dabei und spielte 2008 auch erste Players Championship Turniere der PDC. Nach einer etwas längeren Pause kehrte er 2013 bei den Czech Open zurück, wo er die Runde der letzten 32 erreichte. Im Jahre 2015 vertrat er dann zusammen mit Michal Kocik sein Heimatland Tschechien beim World Cup of Darts, unterlag da aber zu Beginn den Österreichern Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez. In der Folgezeit spielte Jirkal vermehrt bei Turnieren der BDO und WDF, versuchte sich aber auch über den Eastern Qualifier für die Events der European Tour zu qualifizieren, was ihm bisher nicht gelungen ist. Ende September spielte er sich dann ins Finale des WDF Europe Cups, das gegen den Iren Martin Heneghan verloren ging. Anfang Januar 2019 nahm Jirkal dann an der European Q-School in Hildesheim teil.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Pavel Jirkal
Spitzname: -
Geburtstag: 10.04.1983
Geburtsort: Prag (Tschechien)
Heimatort: 
Prag (Tschechien)
Nationalität: Tschechien
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
21g
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
World Cup of Darts: 1.Runde 2015 mit Michal Kocik

PDC-Turniere:
Pro Tour: 2x Letzte 64 2008
Q-School:
Super League Darts Germany

BDO-Major:
WDF Europe Cup Singles: Runner-Up 2018
World Masters: Letzte 144 2015 und 2017


Foto-Credit: PDC Europe


[zurück zur Auswahl]

Anzeige