ANZEIGE
Fun Dart Shirts Shop

Dart Profis - Fabian Schmutzler - "The Fabulous Fab"

Fabian Schmutzler

Fabian Schmutzler ist einer der hoffnungsvollsten Talente in Dartdeutschland. Im Alter von gerade einmal 16 Jahren startete Schmutzler so richtig durch. Der Frankfurter sicherte sich auf der Development Tour zwei Turniersiege und qualifizierte sich über diese Serie auch prompt für seine erste PDC-Weltmeisterschaft.

Erfolgreiche Anfänge bei regionalen Turnieren und beim DDV

Zu Weihnachten 2018 bekam Schmutzler von seiner Mutter eine E-Dartscheibe, im Februar 2019 begann er so richtig mit dem Dartspielen und schnell stellte sich heraus, dass der Junge aus Frankfurt am Main ein besonderes Talent für den Sport mit den Pfeilen besitzt. Es folgten erste Siege bei HDV-Jugendturnieren und auch beim DDV war Schmutzler schnell erfolgreich. "The Fabulous Fab" spielt in der DDV-Bundesliga für die ESV Blaugold „Bären“ Flörsheim und ist auch Teil des Nationalkaders des DDV. Ein Zeichen setzte Schmutzler auch bereits gegen etablierte Namen mit Erfolgen bei Turnieren in Steinfurt sowie der dartsportdeutschland Premier League, wo er 2021 die dritte Saison mit einem 12:9-Finalsieg über Franz Rötzsch für sich entschied.

Development Tour bringt ihn sensationell zur WM

Nach Erreichen der notwendigen Altersgrenze sammelte Schmutzler im November bei den Development Tour Turnieren in Niedernhausen erste Erfahrungen bei der PDC. Gleich bei seinem allerersten Event spielte er sich dabei ins Finale vor und konnte dort erst vom Österreicher Rusty-Jake Rodriguez gestoppt werden. Am 06. November folgte dann der erste Turniersieg im rein deutschen Duell gegen Marcel Gerdon, ehe dann ein Tag später bereits Erfolg Nummer 2 heraussprang. Da Rodriguez sich bereits über die Pro Tour für die PDC-WM qualifizierte, bedeutete dies als Gesamtzweiter der European Development Tour Order of Merit mit gerade einmal 16 Jahren die erste Qualifikation für den Ally Pally. Bei der World Youth Championship Ende November in Minehead überstand Schmutzler die Gruppenphase nicht, er verlor sein entscheidendes Spiel gegen Keelan Kay. Im Dezember gab Schmutzler sein WM-Debüt gegen Ryan Meikle, blieb hier jedoch ohne Satzerfolg. Nach seiner ersten Teilnahme an der Q-School gab Schmutzler sein European Tour Debüt bei den International Darts Open 2022 in Riesa, wo er gegen Daryl Gurney mit 2:6 unterlag. Auch bei den UK Open in Minehead war Schmutzler das erste Mal mit dabei. Dort startete er mit einem 6:5-Erfolg gegen Kai Fan Leung in das Turnier und feierte damit seinen ersten Sieg im TV. Auch Steve Clayson ließ er mit 6:2 hinter sich, ehe er gegen Adrian Lewis ohne Leg blieb.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Fabian Schmutzler
Spitzname: The Fabulous Fab
Geburtstag: 19.10.2005
Geburtsort: Frankfurt am Main
Heimatort: 
Frankfurt am Main
Nationalität: Deutschland
Familienstand: Ledig
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2019
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
One80 Fabian Schmutzler 24g
Sponsoren:
One80, Cubedarts, dartsportdeutschland, antirutschmatte24
Einlaufmusik:
"Turn It Up" von Armin van Buuren
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: @FabulousFab180

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM: 1. Runde 2022
UK Open: Letzte 96 2022

PDC-Turniere:
European Tour: 1. Runde International Darts Open 2022
Challenge Tour: 1x Viertelfinale 2022
Development Tour:
2x Sieger 2021
Q-School: Teilnahme 2022

Weitere Turniere:
Siege DDV-Jugendranglistenturniere
Sieger HDV-Jugendranglistenturniere
Sieger dartsportdeutschland Premier League Saison Nr. 3
Sieger Events Steinfurt


Foto-Credit: Privat

[zurück zur Auswahl]