Dart Profis - Prakash Jiwa - "The Apache"

Prakash Jiwa spielte lange Zeit unter Indischer Flagge bei der PDC, seit der Regeländerung vor ein paar Jahren geht er aber als Engländer an den Start. Jiwa nahm 2010 als Amateur an den UK Open teil, blieb dort aber in Runde 1 hängen. Es folgte der doch etwas überraschende Tourcardgewinn bei der Q-School 2011, wo er am Finaltag Adam Hunt im Endspiel bezwingen konnte. Im zweiten Jahr als Profi konnte er gleich zwei UK Open Qualifier im Viertelfinale beenden und schlug dabei unter anderem Gary Anderson. Daraus resultierte die Teilnahme am Endturnier, wo er aber wieder kein Match gewinnen konnte und mit 2:4 an Mark Barilli scheiterte. Ein weiteres Pro-Tour-Viertelfinale reichte nicht aus, um den Tourcardverlust abzuwenden, sodass "The Apache" erneut in die Q-School musste. Bei einem UK Qualifier für die European Tour spielte Jiwa im April 2013 seinen bis dato einzigen offiziellen 9-Darter. Größere Erfolge blieben aus, doch auf der Challenge Tour spielte er 2014 ein Finale. Es erfolgte der Wiedergewinn der Tourkarte und die erste Teilnahme auf der European Tour mit dem neuen Modus. Beim Dutch Darts Masters schied er gegen John Henderson knapp aus. Wieder kam nicht allzu viel auf der restlichen Tour, 2017 hieß es wieder Q-School. Erneut schnappte er sich an Tag 1 die Tourcard, doch die nächsten beiden Jahre verliefen ähnlich erfolglos. Ein Achtelfinale konnte der Mann aus Rugby vorweisen, aber er war weit weg vom Cut der Top 64. Anfang 2019 konnte er sich bei der Q-School dieses Mal keine Tourkarte mehr erspielen und so ging es für Jiwa erneut auf die Challenge Tour. Dabei sprang allerdings nur ein Achtelfinale heraus. Ein Jahr später probierte er sich zum wiederholten Male an der Q-School, konnte sich aber auch 2020 trotz eines Vorstoßes in ein Achtelfinale keine Karte erspielen.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Prakash Jiwa
Spitzname: The Apache (der Apache)
Geburtstag: 21.05.1970
Geburtsort: Rugby (England)
Heimatort:
Rugby (England)
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1990
Profi seit: 2011
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Showtime Own Brand 22g
Sponsoren:
Showtime, A180, Cosmo Darts
Einlaufmusik:
"Apache" von Sugarhill Gang
9-Darter: 1x UK Qualifier 2013
Offizielle Webseite: -
Twitter: @PrakashJiwa
 

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
UK Open: Letzte 96 2012 und 2013

PDC-Turniere:
Pro Tour: 2x Viertelfinale 2012
European Tour: 1. Runde Dutch Darts Masters 2015
Challenge Tour:
1x Runner-Up 2014
Q-School:
Gewinner einer Tourkarte 2011, 2015 und 2017

[zurück zur Auswahl]