Dart Profis - Xiao Chen Zong - "The Pandaman"

Xiao Chen Zong

Xiao Chen Zong ist ein chinesischer Dartspieler, der aus Dandong in der Provinz Liaoning im Nordosten Chinas stammt. Dreimal nahm Zong bereits an der Dart WM teil, blieb allerdings bisher sieglos.

World Cup Teilnahme und WM Debüt

Die Entwicklung von Chen Zong in den letzten Jahren war eine logische Fortsetzung seiner Leistungssteigerung. So nahm er im November 2016 zum ersten Mal an zwei Development Tour Events in England teil, bevor er danach beim chinesischen WM Qualifier das Halbfinale erreichen konnte. Im gleichen Jahr hatte er sich noch über ein Turnier seine Teilnahme an der PDC Jugend Weltmeisterschaft gesichert, bei der er die Runde der letzten 32 erreichen konnte. Im kommenden Jahr nahm er an den Shanghai Darts Masters teil, wo er sich in der ersten Runde einen Whitewash von James Wade abholen durfte. Drei Monate später gewann er dann den chinesischen WM Qualifier und sicherte sich somit sein Ticket für die PDC Dart WM 2018, wo er in der Vorrunde auf den Neuseeländer Bernie Smith traf, gegen den er mit 0:2 verlor. Er qualifizierte sich Mitte des Jahres auch für den World Cup of Darts, bei dem er zusammen mit Momo Zhou, der erst zweiten weiblichen World Cup Teilnehmerin zusammen spielte. Gegen die Schweizer Andy Bless und Alex Fehlmann verlor man trotz vieler Chancen mit 2:5. Wie schon 2017 war Chen Zong auch 2018 bei den Shanghai Darts Masters mit dabei, musste sich aber erneut ohne Leggewinn geschlagen geben, diesmal gegen Michael Smith.

WM-Qualifikationen und Corona-Probleme

2019 vertrat er mit Yuanjun Liu sein Heimatland erneut beim World Cup of Darts, gegen die USA unterlag man aber mit 1:5. Ende Oktober setzte sich Zong erneut im chinesischen Qualifier durch und war damit nach 2018 erneut bei der PDC-WM mit dabei. Dort konnte der "Pandaman" einen 2:0-Vorsprung gegen Kyle Anderson nicht über die Ziellinie bringen. Ende Mai holte sich Zong in der Mongolei seine ersten beiden Titel auf der PDC Asian Tour. Beim World Cup of Darts 2023 vertrat er nach längerer Pause zusammen mit Lihao Wen wieder China. Dort verloren die Chinesen aber gegen Finnland und Belgien, wobei es gegen die Favoriten sogar in den Decider ging. Als Sieger der PDC China Premier League qualifizierte sich Zong zum zweiten Mal nach 2020 für die PDC-WM. Dort unterlag Zong allerdings in der ersten Runde ohne Satzgewinn gegen Mickey Mansell.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Xiao Chen Zong
Spitzname: The Pandaman (der Pandamann)
Geburtstag: 08.03.1998
Geburtsort: Dandong (China)
Heimatort:
Liaoning (China)
Nationalität: China
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Mission Darts 21g
Sponsoren:
Mission Darts
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM: 1. Runde 2020 und 2024
World Cup of Darts: 1. Runde 2018 mit Momo Zhou und 2019 mit Yuanjun Liu

PDC-Turniere:
World Series:
1. Runde Shanghai Darts Masters 2017 und 2018
World Youth Championship:
2. Runde 2016

Weitere Turniere:
PDC Asia Premier League: Sieger 2023
PDC Asian Tour:
2x Sieger 2023
PDC World China Qualifying Event
: Sieger 2017

Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[zurück zur Auswahl]