Anzeige

Dart Profis - Seigo Asada - "The Ninja"

Seigo Asada

Seigo Asada ist einer der besten japanischen Dartspieler, der seit 2012 auch bei der BDO bei Turnieren mitspielt. 2012 gewann Asada die Japan Open, die er auch von 2014 bis 2016 drei weitere Male für sich entscheiden konnte. 2014 spielte sich Asada unter anderem nach einem Sieg über Darryl Fitton ins Achtelfinale der Winmau World Masters, wo er dann nur knapp mit 2:3 gegen Mark McGeeney verlor. In diesem Jahr erreichte der Japaner auch das Finale der Hong Kong Open und qualifizierte sich erstmals für die BDO-Weltmeisterschaft 2015, bei der er in der Vorrunde gegen Brian Dawson mit 1:3 verlor. Ein Jahr später gewann "The Ninja" in der Vorrunde mit 3:1 gegen Darius Labanauskas, in der ersten Hauptrunde schied er dann aber nach einer 2:3-Niederlage gegen Wesley Harms aus. Für die BDO World Trophy 2016 bekam Asada eine Einladung, konnte diese aber nicht wirklich nutzen, da er zum Auftakt gegen Danny Noppert mit 3:6 unterlag. Asada schied beim japanischen Qualifier für die PDC-Weltmeisterschaft 2017 im Halbfinale aus, dafür sicherte er sich seine dritte Lakeside-Teilnahme, bei der er in der Vorrunde dem Kanadier Jeff Smith mit 1:3 unterlag. Im weiteren Verlauf des Jahres gewann Asada dann zum fünften Mal die Japan Open und setzte sich auch beim japanischen Qualifier für die PDC-Weltmeisterschaft durch, wo er 2018 sein Debüt gab und in der Vorrunde den Australier Gordon Mathers mit 2:1 bezwang. In der ersten Hauptrunde verlor der "Ninja" dann aber mit 0:3 gegen Rob Cross.

Zusammen mit Haruki Muramatsu gelang ihm beim World Cup of Darts 2018 ein überraschender Erstrundensieg über die Österreicher Mensur Suljovic und Zoran Lerchbacher. Es folgte ein Sieg über Kanada, ehe sich die Schotten im Viertelfinale als zu stark erwiesen. Mitte Juli gab Asada dann auch sein Debüt auf der World Series, wo er bei den Shanghai Darts Masters in Runde 1 gegen Peter Wright verlor. Asada war auch dreimal auf der neu geschaffenen PDC Asian Tour erfolgreich. Zudem gewann er wie schon im Vorjahr den japanischen WM-Qualifier, was ihm seine zweite PDC-WM-Teilnahme bescherte. Diesmal heißt sein Gegner in der ersten Runde Krzysztof Ratajski.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Seigo Asada
Spitzname: The Ninja (der Ninja)
Geburtstag: 06.03.1980
Geburtsort: Osaka (Japan)
Heimatort:
Osaka (Japan)
Nationalität: Japan
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: -
Profi seit: 2012
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Unicorn19g
Sponsoren:
Unicorn
Einlaufmusik:
-
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM: 1.Runde 2018 und 2019
World Cup of Darts: Viertelfinale 2018 mit Haruki Muramatsu

PDC-Turniere:
World Series: 1.Runde Shanghai Darts Masters 2018

BDO-Major:

BDO-WM: 1.Runde 2016
World Masters: Achtelfinale 2014
BDO World Trophy: 1.Runde 2016
WDF World Cup Singles: Letzte 64 2013

Weitere Turniere:
Japan Open: Sieger 2012, 2014, 2015, 2016 und 2017
PDC Asian Tour: 3x Sieger 2018
PDC World Japan Qualifying Event: Sieger 2017 und 2018


Foto-Credit: PDC/Lawrence Lustig

[zurück zur Auswahl]

Anzeige