ANZEIGE
DAZN

Dart Profis - Thomas Lovely - "Simply Lovely"

Thomas Lovely ist der Sohn des englischen Tourcardhalters Eddie Lovely. Seit 2019 ist Thomas bei den PDC-Events am Start, er begann seine Karriere auf der Development Tour. Dort konnte er im April 2019 ein Viertelfinale erreichen, was für die Qualifikation zur World Youth Championship ausreichte. Dort scheiterte er als Gruppenzweiter, gab aber wenige Monate später sein Debüt bei der Q-School. Da es nicht für eine Tourcard ausreichte, spielte "Simply Lovely" die Challenge Tour, in deren Verlauf er auch ein Halbfinale erreichte. Den größten Karrieerfolg schaffte der Mann aus Gainsborough dann aber 2021, wo er sich für die Hungarian Darts Trophy qualifizierte. Dort unterlag er in der ersten Runde gegen Keane Barry.

[zurück zur Auswahl]

Fakten zur Person: 

Name: Thomas Lovely
Spitzname: Simply Lovely
Geburtstag: 28.06.1996
Geburtsort: Gainsborough (England)
Heimatort:
Gainsborough (England)
Nationalität: England
Familienstand: -
Kinder: -
Spielt Dart seit: 2019
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
23g Cosmo
Sponsoren:
Cosmo
Einlaufmusik:
 "I Believe In A Thing Called Love" von The Darkness
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Turniere:
European Tour: 1. Runde Hungarian Darts Trophy 2021
Challenge Tour:
1x Halbfinale 2020
Development Tour:
1x Viertelfinale 2019
World Youth Championship:
Gruppenphase 2019
Q-School:
Teilnahme 2020 und 2021

[zurück zur Auswahl]