Anzeige

Dart Profis - Michael Barnard

Michael Barnard beim WurfDie Karriere des Michael Barnard startete recht früh, als er mit 15 im Jahr 1991 seinen ersten großen Titel bei den Winmau World Masters bei den Jugendlichen gewinnen konnte. Drei Jahre später konnte er sich noch den Junioren-Titel bei den British Open sichern, bevor er zu den Herren wechseln musste. Dann hörte man lange nichts mehr von ihm, ehe er ab dem Jahr 2003 immer mal wieder an PDC Turnieren teilnahm. 2004 war er bei den UK Open in der 3. Runde gesetzt, wo er sich erst in einem im Decider mit 7:8 Andy Jenkins geschlagen geben musste. 2006 startete er in der 2. Runde, hier gewann er mit 8:1 gegen Nigel Langton, um dann in der dritten Runde auch Lee Palfreyman zu bezwingen. Damit war er zum ersten Ml unter den Top 32, wo er dann jedoch mit 11:7 Ronnie Baxter unterlag. 2009 konnte er dieses Kunststück bei den UK Open wiederholen und qualifizierte sich zum ersten Mal für die PDC Dart Weltmeisterschaft, wo er in der ersten Runde Andy Hamilton unterlag. In den kommenden Jahren nahm er immer wieder sporadisch an European Tour Events Teil und hatte eine andauernde Hop-On Hop-Off Beziehung zu einer Pro Tour Card.

2018 scheint sich aber immer mehr zu einem erfolgreichen Jahr für ihn zu entwickeln, zwar besitzt er in diesem Jahr keine Pro Tour Card, konnte jedoch bereits drei Challenge Tour Events für sich gewinnen. Er konnte sich ebenfalls für die Austrian Darts Open qualifizieren, wo er sich in der ersten Runde 6:1 gegen John Henderson durchsetzen konnte, bevor er in Runde 2 zu gegen Michael Smith unterlag. Auch bei der Gibraltar Darts Trophy überstand Barnard die ersten Runde, verlor anschließend aber gegen Peter Wright.

[zurück zur Auswahl]

 

Fakten zur Person: 

Name: Michael Barnard
Spitzname: -
Geburtstag: 08.10.1976
Geburtsort: Barking (England)
Heimatort:
Romford (England)
Nationalität: England
Familienstand: Verheiratet mit Leanne
Kinder: -
Spielt Dart seit: 1991
Profi seit: -
Händigkeit: Rechtshänder
Darts:
Unicorn 22g
Sponsoren:
-
Einlaufmusik:
"September" von Earth, Wind and Fire
9-Darter: -
Offizielle Webseite: -
Twitter: -

Gewonnene Titel & Leistungen:

PDC-Major:
PDC-WM: 1.Runde 2009
UK Open: Letzte 32 2006 und 2009

PDC-Turniere:
Pro Tpur:
Mehrere Achtelfinalteilnahmen
European Tour:
Achtelfinale Dutch Darts Masters 2013
Challenge Tour:
3x Sieger 2018

Weitere Turniere:
British Teenage Open: Sieger 1994
World Youth Masters: Sieger 1991

Foto-Credit: PDC

[zurück zur Auswahl]

Anzeige